Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone schwarz ist, obwohl das Telefon eingeschaltet ist und funktioniert?

Hauptseite " Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone schwarz ist, obwohl das Telefon eingeschaltet ist und funktioniert?

Smartphone-Displays von Apple Corporation zeichnen sich durch hohe Bildqualität und Kontrast aus. Doch vor Ausfällen sind sie nicht gefeit. Nicht selten sehen sich Fans der Geräte von Apple mit spontanen Hängern und Störungen konfrontiert, wenn bei iPhone ein schwarzer Bildschirm erscheint. Und solche Ausfälle treten bei allen Modellen auf, unabhängig davon, welche Version von iOS installiert ist. Doch lassen Sie sich nicht vorschnell aus der Ruhe bringen. In den meisten Fällen kann das Problem, das den Ausfall verursacht hat, durch eigene Anstrengungen gelöst werden. Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone schwarz ist, obwohl das Telefon eingeschaltet ist und funktioniert?

Ursachen des Scheiterns

Es gibt zwei Arten von Fehlfunktionen, die einen schwarzen Bildschirm verursachen: Hardware und System. iOS ist eines der fortschrittlichsten und zuverlässigsten Betriebssysteme für mobile Geräte, aber es ist nicht vor Fehlern gefeit. Das Erscheinen eines schwarzen Bildschirms wird häufig durch Softwarefehler verursacht, unabhängig davon, ob Sie ein Video ansehen, Ihre Spielesoftware aktualisiert haben oder ein Software-Update verwenden. Anwendung 1Win oder das Löschen einer großen Menge von Mediendaten. Ein fehlgeschlagenes Flashen des Smartphones kann den Treiber deaktivieren. Mobilgeräte von Apple müssen sehr vorsichtig neu geflasht werden, da sie kein eingebautes Wiederherstellungsmenü haben. Elementares Einfrieren des Geräts kann auch einen schwarzen Bildschirm verursachen. Manchmal geschieht dies bei einem gesperrten Smartphone. Mechanische Schäden sollten umfassen:

  • Ein Sturz aus großer Höhe oder ein Stoß. Das Matrixkabel kann sich vom Anschluss lösen.
  • Eine Überhitzung des Smartphones führt zum Ausfall des Chips.
  • Eine weitere Fehlerursache ist das Eindringen von Feuchtigkeit in das Innere des Gehäuses.

Wenn der Akku aufgrund eines defekten Ladegeräts oder Netzanschlusses nicht geladen wird, lässt sich der Bildschirm nicht einschalten.

Neustart des Geräts

Sie können einen schwarzen Bildschirm auf einem funktionierenden iPhone wieder zum Leben erwecken, indem Sie es neu starten. Wenn das Gerät einfriert, hilft in der Regel ein Neustart. Drücken Sie die Einschalttaste und die "Home"-Taste gleichzeitig und halten Sie sie 20 Sekunden lang gedrückt, bis das Firmenlogo erscheint. Wenn der dunkle Bildschirm danach nicht verschwindet, sollte das Problem woanders gesucht werden.

Für iPhone 5/5S

Neustart des Geräts iPhone 5/5s

Für iPhone 6/6S/7/7 Plus/8/8/8Plus/X

Geräte-Neustart iPhone 6/6S/7/7 Plus/8/8/8Plus/X Wenn Ihr Smartphone eingeschaltet ist, aber die Hintergrundbeleuchtung nicht leuchtet, versuchen Sie Folgendes:

  • Gehen Sie zum Menü Einstellungen und suchen Sie die Registerkarte Anzeige.
  • Stellen Sie die maximale Helligkeitsstufe ein. Reagiert das Display in keiner Weise auf Manipulationen am Regler, dann sind wahrscheinlich die LEDs in der Matrix-Hintergrundbeleuchtung ausgefallen oder das Problem liegt in einer fehlerhaften Firmware.
  • Führen Sie einen Neustart des Geräts durch. Nach dem Neustart sollten die Probleme von selbst verschwinden.

Es ist jedoch besser, sich für eine vollständige Diagnose an ein Servicezentrum zu wenden.

Einstellungen zurücksetzen

Jedes Jahr steigen die Anforderungen an die Multifunktionalität von Betriebssystemen für mobile Geräte, und iOS-Entwickler bauen neue Module in die meisten gesetzlichen Programme ein. Diese arbeiten jedoch nicht immer korrekt mit den aktuellen Einstellungen und Anwendungen zusammen. Dies wirkt sich oft negativ auf die Funktion des Betriebssystems aus. Um die Wahrscheinlichkeit eines schwarzen Bildschirms zu minimieren, können Sie ein vollständiges Zurücksetzen mit Firmware-Wiederherstellung durchführen. Öffnen Sie dazu das Menü "Einstellungen", suchen Sie den Punkt "Grundeinstellungen" und dann "Zurücksetzen". Danach wählen Sie aus den sechs Optionen, die sich öffnen, nur zwei aus: "Alle Einstellungen zurücksetzen", "Inhalte und Einstellungen löschen". Im ersten Fall werden alle persönlichen Daten, einschließlich Musik, Fotos und Videos, gespeichert, nur das Smartphone wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Um das iPhone auf Null zu setzen, benötigen Sie die zweite Option. Klicken Sie also darauf und warten Sie auf das Ende des Vorgangs.

Prüfen des Ladegeräts

Die Ursache für den schwarzen Bildschirm iPhone kann eine vollständige Entladung des Akkus sein. Wenn Sie Ihr Smartphone in der Kälte benutzt haben und sich später herausstellt, dass der Bildschirm schwarz ist und sich das Gerät nicht einschalten lässt, gehen Sie wie folgt vor:

  • ist es notwendig, das Gerät im Raum oder in Ihren Händen zu erwärmen.
  • Schließen Sie das Ladegerät an und warten Sie etwa 15 Minuten.

Wenn der Start nicht automatisch erfolgt, überprüfen Sie das Ladegerät. Wenn es eingesteckt ist, sollte das Firmenlogo erscheinen und die Hintergrundbeleuchtung leuchten. Andernfalls ist Ihr Ladegerät defekt.

Schlussfolgerung

Es ist unmöglich, Ratschläge zu geben, die in 100% Fällen helfen. Aber ein paar Empfehlungen werden helfen, das Risiko eines dunklen Bildschirms zu minimieren.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr iOS keine Beta-Version ist.
  • Lassen Sie Ihr mobiles Gerät nicht über Nacht aufladen.
  • Beachten Sie die einfachen Regeln für den Betrieb Ihres Geräts in der kalten Jahreszeit.
  • Akzeptieren Sie nicht die Installation von Anwendungen, die in Systemprogramme eingebettet sind.

Wenn die oben genannten Methoden nicht geholfen haben, versuchen Sie, einen Werksreset durchzuführen. Und dann ändern Sie sie nach und nach und fügen Sie Anwendungen aus dem App Store hinzu. Dies ist nicht die beste Option, aber es gibt keinen anderen Weg, um die Ursache des schwarzen Bildschirms auf iPhone herauszufinden.

Unsere Partner

Aviator Spiel Aviator spielen Aviator aposta JetX Lucky Jet