...
Der App Store könnte 2018 mehr verdienen als die weltweite Filmindustrie

Der App Store könnte 2018 mehr verdienen als die weltweite Filmindustrie

Die Analysten des Marktforschungsunternehmens Asymco haben eine jährliche Berechnung der Einnahmen von Apple durchgeführt und sind zu dem Schluss gekommen, dass der App Store im Jahr 2018 mehr einnehmen wird als die weltweiten Kinokassen.

Der App Store hat 2018 bereits einen neuen Rekord aufgestellt: Am ersten Tag des neuen Jahres haben die Nutzer Käufe im Wert von 300 Millionen Dollar getätigt und zusammen mit Weihnachten insgesamt 890 Millionen Dollar für Apps ausgegeben.

Der App Store könnte 2018 mehr verdienen als die weltweite Filmindustrie

Ein ähnliches Ergebnis erzielte das Unternehmen 2015, als es mehr als Hollywood verdiente. Im Jahr 2017 erwirtschafteten App Store App-Entwickler allein 26,5 Milliarden US-Dollar. Der Verkauf der Apps selbst brachte dem Unternehmen 57 Milliarden Dollar ein, wenn man alle Zahlungen an Dritte im selben Zeitraum abzieht. Insgesamt wachsen die Zahlungen an App-Entwickler jedes Jahr um 33%.

Die diesjährige Prognose geht davon aus, dass die Nutzer im Durchschnitt einen Betrag von 100 Millionen Dollar täglich. Asymco geht davon aus, dass, wenn diese Dynamik anhält, die die gesamte iOS-Wirtschaft könnte bis 2019 $500 Mrd. erreichen.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman