...
Star Trek Fleet Command - mobile 4X-Strategie

Star Trek Fleet Command - mobile 4X-Strategie

Jom 'ej tlhab chu' ("Installieren und kostenlos spielen" - Übersetzung aus dem Klingonischen)

Mobiles Spiel Star Trek FlottenkommandoDer Titel, der kostenlos auf iOS heruntergeladen werden kann, ist ein Vertreter des "antiken" 4X-Genres, zu dem übrigens auch die kultige Sid Meier's Civilization-Serie gehört. Titel hat eine anständige Bewertung erhalten - eine Punktzahl von 4,6 (mehr als 1,7 Tausend Stimmen) für nicht ganz 3 Monate der vollständigen Veröffentlichung. Übrigens haben im amerikanischen App Store 26 Tausend Spieler für das Spiel gestimmt und ihm eine Durchschnittsnote von 4,5 gegeben - die Ergebnisse sind, wie Sie sehen können, sehr gut.

Star Trek Flottenkommando Rezension

Beginnen wir vielleicht mit der Definition von 4X-Spielen - einer Art von Strategie-Genre, in dem der Spieler "erforschen, erweitern, ausbeuten und zerstören" muss (englisch für eXplore, eXpand, eXploit, eXterminate). Zu Beginn findet sich der Spieler in einer unheimlichen Umgebung wieder - begrenzte Ressourcen, ein schwacher Protagonist, eine riesige unerforschte Welt und eine Reihe von NSCs, die einem nicht nur Quests geben, sondern auch ihre Haltung gegenüber dem Spieler ändern können, von militant bis freundlich. Unsere Aufgabe ist es, uns allmählich weiterzuentwickeln, zu verbessern, benachbarte Gebiete zu besetzen und dann zu dominieren. Star Trek Fleet Command gehört genau zu diesem Genre, das bei mobilen Titeln neu ist. Zumindest kann ich so etwas nicht aus dem Stegreif nennen.

star trek command fleet herunterladen

Im Allgemeinen entwickelt sich die Handlung (und die ist hier wirklich groß) in der originalen Star Trek Welt - die Grundidee ist die Konfrontation von drei konventionellen Fraktionen: Romulaner, Klingonen und Föderationsmitglieder. Der Protagonist ist der neue Kapitän des Raumschiffs Realta, der mit diesen galaktischen Wendungen fertig werden muss und sich in einen echten Weltraumwolf verwandelt (wir wissen nicht, ob wir eine Analogie zu "Seewolf" ziehen können). Und wie bereits erwähnt, müssen wir das Schiff verbessern, gegen die Geächteten kämpfen, die Aufgaben der verschiedenen Fraktionen erfüllen und mit allen Mitteln Autorität erlangen. Denn obwohl das Universum riesig ist, verbreiten sich Nachrichten über vielversprechende Kapitäne mit Lichtgeschwindigkeit.

Mit dem Leitmotiv von Star Trek Fleet Command "erforschen, erweitern, ausbeuten und zerstören" haben die Entwickler ganze Arbeit geleistet, und das Spiel ist sehr umfangreich. Die meiste Zeit werden wir mit Quests verbringen - entweder aus eigener Initiative oder mit Anfragen von NSCs. Letzteres kann man übrigens ignorieren, manchmal wird einem angeboten, eigene Entscheidungen zu treffen - das hat fast keinen Einfluss auf die Handlung im globalen Sinne, aber zumindest eine gewisse Nichtlinearität im Gameplay.

star trek flottenkommando führer

Du fliegst also durch verschiedene Galaxien, erledigst Aufgaben und erhältst dafür Ressourcen, die du in die Entwicklung deines Schiffs und deiner Basis investieren kannst. Jede Ebene hat einen direkten Einfluss auf den Erfolg Ihrer Kämpfe - es gibt nicht viele, aber Sie müssen gegen alle Arten von Eindringlingen und Räubern kämpfen. Die Kämpfe, wie auch fast alle Vorgänge hier, laufen automatisch ab - wir müssen nur das Schiff in Schuss halten und den beschädigten Rumpf rechtzeitig reparieren. Die Reise innerhalb der Galaxie ist schnell - wir können sehen, wie sich unsere Realta durch den Raum bewegt. Aber wenn man in eine benachbarte Galaxie fliegen muss, geht es nicht ohne Warpsprung - das dauert länger, und der Sprung selbst ist nicht sichtbar. Es scheint eine Kleinigkeit zu sein, aber es ist schön - diese Details sind die Grundlage des ganzen Spiels.

Natürlich muss man sich um das Schiff kümmern, aber man darf die Station nicht vergessen - sie ist deine Basis, die als Lager, Akademie, Reparaturdock usw. dient. Hier finden alle "sozialen" Prozesse statt (wie z.B. die Rekrutierung von Offizieren an Bord), es werden Gebäude und Lager gebaut - Gebäude werden für den weiteren Fortschritt und zum Starten verschiedener Prozesse benötigt, Lager für die Anhäufung von Beute. Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken darüber, denn es gibt nur drei Hauptressourcen: Parsthal (für den Bau), Tritanium (zur Verbesserung des Schiffs) und Dilithium (Kristalle). Ressourcen erhält man von Generatoren oder in Kämpfen, und man kann sie auch durch das Erfüllen von Quests erhalten. Sie brauchen nicht zu überlegen, was Sie bauen oder verbessern sollen - das Spiel selbst sagt Ihnen, was Sie tun, wohin Sie gehen und wen Sie töten sollen. Ehrlich gesagt, ist das praktisch - bei solchen Spielen kann man schon mal durcheinander kommen, aber Star Trek Fleet Command hat ein klares Drehbuch.

star trek fleet command review

Sobald Sie mehr als ein Dutzend Quests abgeschlossen haben, bietet Ihnen das Spiel an, sich für eine der Fraktionen zu entscheiden und einem der Bündnisse beizutreten, und dann wird es interessant. Die Mitgliedschaft gibt Ihnen die Möglichkeit, Ressourcen zu tauschen, und bald werden die Entwickler gemeinsame Quests starten. In der Allianz kann man kommunizieren, Fragen stellen - die Spieler sind erstaunlich höflich und bereit, Neulingen nützliche Informationen zu geben.

Mit Star Trek Fleet Command können Sie in Ihrem eigenen Tempo spielen. Man kann ständig Missionen ausführen, in der Galaxie herumfliegen, andere Spieler beobachten und das Spiel kaum je verlassen. Oder Sie können ein paar Dutzend Prozesse laufen lassen und das Spiel bis zum nächsten Mal minimieren. Beide Varianten sind auf ihre Weise wirksam - mir hat dieser Ansatz am besten gefallen.

Und ja, ein paar Worte zu den Grafiken - wir fanden sie anständig. Es ist stilvoll, aber mäßig, vielleicht sind die Porträts der Charaktere nicht fertig, und das Schiff sieht zu klein aus im Vergleich zum Maßstab der Galaxie. Aus diesem Grund ist das Bild auf kleinen Bildschirmen pixelig - es wäre besser, ein größeres Bild mit hoher Detailgenauigkeit zu erstellen. Das ist wahrscheinlich der einzige große Minuspunkt, der mir einfällt - ansonsten ist das Spiel cool und ein Muss!

Star Trek Flottenkommando-Leitfaden

Ich werde in den Anleitungen nicht die offensichtlichen Dinge schreiben, die aus dem Tutorium hervorgehen werden. Das Spiel führt sehr schön durch eine Reihe von Quests, die Sie über die Feinheiten des Spiels und alle seine Details erzählen. Ich werde in diesem Leitfaden nur nicht-triviale Tipps geben, die Sie mit der Zeit herausfinden können, aber es ist besser, vorher darüber Bescheid zu wissen.

  1. Wahl der Fraktion: Romulaner, Föderation oder Klingonen. Ihr müsst diese Entscheidung etwa auf Stufe 15 treffen, kurz bevor ihr zu diesen Quests kommt. Am besten ist es, zu diesem Zeitpunkt eine Allianz zu finden. In der Regel nimmt das Bündnis die Position einer der Fraktionen ein, und es ist wünschenswert, dass diese Wahl mit der Ihren übereinstimmt. Ich stimme zu, dass es eine Sackgasse ist, wenn man Klingonen wählt und die Allianz von der Föderation ist 🙂 Auf der maximalen Stufe kann man einfach nicht in Systeme gelangen, die von einer anderen Fraktion kontrolliert werden - die Mobs werden einen angreifen. Durch das Erfüllen von Quests in den jeweiligen Systemen oder Mob-Firmen können Sie Punkte der einen oder anderen Fraktion erhalten.
  2. Wenn du dein Schiff angreifst, das auf einem Punkt steht und eine beliebige Ressource extrahiert, ist die im Parameter "Geschützte Fracht" angegebene Menge an Fracht geschützt. Die Berechnung erfolgt anhand der Ladung im Laderaum. Das scheint eine einfache Frage zu sein, aber sie war nicht sofort klar.
    Das heißt, wenn Sie angreifen, ist es sehr wahrscheinlich (tatsächlich 100%), dass Sie die unter "Scannen" aufgeführte Fracht mitnehmen.
  3. Tageszeitungen sind ein Muss für alle. Gute Belohnungen, vor allem auf niedrigen Stufen. In Zukunft werden dringend benötigte Teile von Schiffen, um sie zu aktualisieren, so sicher sein, dailik auf Bergbau-Ressourcen zu tun (und sie oh, wie sie benötigt werden) und Bauernhof Mobs (auf 5 und 25, während ich empfehle, diejenigen, die in der Aufgabe der 25 Kills aufgeführt sind zu schlagen. Denn sie werden für die Aufgabe von 5 Tötungen zur Rechenschaft gezogen.
  4. Zum Bergbau werde ich gesondert Stellung nehmen. Das Lucky-Schiff habe ich anfangs etwas vernachlässigt - es ist ein Schiff, das ausschließlich zur Rohstoffgewinnung dient. Ich rechne damit, dass es so ist:
    1. Produziert Ressourcen dreimal schneller als Kriegsschiffe
    2. Spart mehr Ressourcen beim Angreifen und Töten von ihm
    3. Schneller zu reparieren (sofortig)
  5. Vergessen Sie nicht, die Kommandanten und Offiziere des Schiffes aufzuwerten, denn sie erhöhen die Parameter des Schiffes erheblich.

Star Trek Flottenkommando's wichtigster Betrug

Es gibt einen sehr coolen Hack oder Exploit im Spiel, und solange er nicht verdeckt wurde, kann er genutzt werden.

Was macht er da?

So können Sie wiederholt die Hilfe von anderen Mitgliedern der Allianz in Anspruch nehmen. Wie Sie wissen, können Sie im Spiel um "Hilfe" bitten, um ein Schiff zu bauen, zu erforschen und zu reparieren. Wenn Sie Hilfe erhalten, verkürzt sich die Zeit zum Handeln. Nur 13 Personen können Ihnen Hilfe schicken (Sie können diese Zahl nicht erhöhen), auch wenn 50 Personen in der Allianz sind. Aber! Achtung) Wenn man die Allianz verlässt und dann wieder einsteigt, muss man von jemandem eingeladen werden, der Rechte hat (ein Teamkollege muss die Einladung aussprechen), dann kann man wieder um Hilfe beim Bauen, Forschen und Reparieren bitten. Sie können dies immer wieder tun.

Ich verstehe nicht wirklich, warum die Entwickler diesen Fehler nicht behoben haben, aber solange es funktioniert, benutzen wir es.

Übrigens, willkommen in unserem Clan - der UAN - Reign of Ukraine. Jetzt haben wir eine Abkürzung - IFUA, weil es hier einen IF-Clan gibt, aber es sieht so aus, als ob wir bald zur alten Abkürzung [UAN] zurückkehren werden. Du kannst mich im Spiel unter dem Nickname KungApps finden. Mach mit, lass uns zusammen spielen 🙂

Wenn ihr Tipps/Geschichten über das Spiel wisst, schreibt sie in die Kommentare. Ich werde es in den Leitfaden aufnehmen.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman