...

Die umfassendste Überprüfung von iOS11. 47 wichtige Innovationen.

iOS 11 - es gibt eine Menge zu sehen.

#-SCHNITTSTELLE

1. aktualisierte Statusleiste

Die Informationen zur Zellsignalstärke werden jetzt als Diagramm (als Balken) statt als Kreise angezeigt. Auch die Batteriestandsanzeige hat sich leicht verändert.

2. Sperrbildschirm

In iOS 11 wurden die Schriftarten, die das aktuelle Datum und die Uhrzeit anzeigen, leicht verkleinert.

Wischen Sie von unten nach oben  öffnet die neuesten Systembenachrichtigungen. Praktischerweise müssen Sie das Schloss Ihres Telefons nicht entsperren.

3. Passwort-Eingabebildschirm beim Öffnen einer Anwendung

Wenn Sie Apps über Benachrichtigungen öffnen, fordert das iPhone Sie auf, Ihr Kennwort einzugeben (oder Touch ID zu verwenden), und zeigt Informationen darüber an, welche App Sie öffnen möchten.

4. Neue Icons für Standardanwendungen

Die Marken-Apps App Store, iTunes Store, Kamera, Rechner, Kontakte, Notizen, Erinnerungen und Karten haben aktualisierte Icons. Bitte beachten Sie auch das leicht veränderte Aussehen des Apps-Ordners.

5. Icons im Dock ohne Namen

Die festen Symbole im unteren Dock haben ihre Namen verloren.

6. Erneuertes Design des Einstellungsmenüs

"Die Einstellungen wurden neu gestaltet. Bunter und klarer. Die Suchleiste erscheint oben, nachdem Sie nach unten gewischt haben.

7. Aktualisiertes Design des Rechners

Der Standardtaschenrechner wurde umgestaltet, alle Tasten sind jetzt rund.

8. Aktualisierte Schriftarten in der Wählhilfe

Die Schriftarten im Telefonbuch sind größer und kräftiger geworden. In iOS 11 sind die wichtigsten Systemschriftarten SF UI Text und SF UI Display.

9. Komfortable Tastatur für größere Versionen des iPhone

Wenn Sie das Symbol in der Tastatur gedrückt halten, um die Sprache zu wechseln, sehen Sie ein Symbol zum Verschieben der Tasten. Zur Erleichterung des Tippens mit einer bestimmten Hand.

10. Neu gestaltete Nachrichtenschnittstelle

Nachrichten in iOS 11 hat eine überarbeitete Oberfläche mit schnellem Zugriff auf Inhalte aus verschiedenen Apps. So wurde beispielsweise das Menü zum Senden eines Titels aus dem zuletzt auf dem Gerät abgespielten Titel umgestaltet.

Außerdem gibt es neue iMessage Animationseffekte.

# NEUER KONTROLLPUNKT

11. anpassbares Kontrollpunktmenü

Das System hat ein völlig neu gestaltetes Bedienelement erhalten. Das Design hat sich geändert, die Spielersteuerung befindet sich wieder auf dem Startbildschirm und vor allem können Menüpunkte hinzugefügt, entfernt und (teilweise) ausgetauscht werden.

Für den "Energiesparmodus" gibt es eine eigene Taste.

12. Detaillierte Ausarbeitung

Die Schaltflächen der Kontrollpunkt-Menüpunkte haben je nach Thema unterschiedliche Farben (wenn sie gedrückt werden).

Beachten Sie auch die Details der Artikel. Je nach ausgewählter Lautstärke ändert sich zum Beispiel das Bild des entsprechenden Elements visuell.

13. die Kontrollpunktelemente wurden mit eigenen Einstellungen versehen

Viele der vorgestellten Elemente werden in einem separaten Fenster angezeigt, das eine weitere Feinabstimmung ermöglicht. Und ein langer Druck öffnet auch bei älteren Modellen ohne 3D Touch ein Untermenü.

So können Sie beispielsweise alle drahtlosen Funktionen, einschließlich des Modemverbindungsmodus, steuern und die entsprechende Audiowiedergabequelle im Player auswählen.

14. Es erscheint der Punkt "Aufnahme vom Bildschirm".

Sie können jetzt mit nur einem Fingertipp Videos von Ihrem Handy-Display aufnehmen. Die entsprechende Auswahl ist in den Steuerelementen erschienen. Es können Aufnahmen ohne Ton gemacht werden, oder es kann ein Mikrofon eingeschaltet werden. Sie werden in der Foto-App gespeichert.

15. Der Punkt "Fahrer nicht stören" (während der Fahrt) erscheint

Der Zweck dieser Funktion ist es, alle Benachrichtigungen zu blockieren, während der iPhone-Besitzer Auto fährt (aus Sicherheitsgründen).

#Siri

16. Verbesserte Animation und aktualisiertes Symbol

Der Sprachassistent Siri wurde mit einer aktualisierten Oberfläche und einem neuen Symbol ausgestattet.

17. Aktualisierte Siri-Sprache

Die Apple-Ingenieure haben Siri "beigebracht", besser zu verstehen, welche Intonation und welchen Akzent sie verwenden soll, wenn sie mit dem Besitzer des Geräts spricht. Es basiert auf maschinellem Lernen. Dadurch ist die Stimme von Siri menschlicher geworden. Sie können das Timbre von Siris Stimme in einem Artikel auf der offiziellen Apple-Website vergleichen.

https://machinelearning.apple.com/2017/08/06/siri-voices.html

18. Unterstützung für Siri-Textbefehle

Die Apple-Ingenieure haben in iOS 11 eine Tippfunktion für die Kommunikation mit dem Sprachassistenten hinzugefügt. Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird bei der Aktivierung von Siri die Tastatur geöffnet und nicht die Spracheingabe.

Übrigens: Wenn Sie nicht mit Siri kommunizieren möchten, können Sie Siri komplett deaktivieren. Dies kann unter Einstellungen - Allgemein - Universalzugriff - Home erfolgen. Halten Sie unter Sprechen gedrückt und wählen Sie Aus.

#Neuer App Store

19. Neu gestaltete Menüoberfläche des App Store

Der App-Shop hat ein komplett neues Design erhalten, ähnlich der Oberfläche von Apple Music. Die Homepage wird täglich aktualisiert. Neue und spannende Spiele und Apps werden auf der Startseite hinzugefügt, deren Beschreibungen Sie direkt auf der Seite lesen können.

Heute" (mit Spiel/App des Tages, Weltpremiere, Rezensionen, Tipps usw.), "Spiele" (Neuerscheinungen, Top-Kategorien, schönste Spiele usw.), "Programme" (Neuerscheinungen, thematische Auswahl, Top-Kategorien usw.). Die Icons in den Unterabschnitten haben sich ebenfalls geändert.

20. Aktualisierte Vorschau der App im App Store

Das Design der App-Beschreibung ist wie ein Zeitschriftenartikel geworden. Alles ist stilvoll und schön.

Auch die Kaufoberfläche der App hat sich geändert.

#Apple Music

21. Neu gestaltete Apple Music Menü-Oberfläche

Oberhalb des Albums/der Wiedergabeliste mit Titeln sind die Schaltflächen "Album aktivieren" und "Zufallswiedergabe" erschienen.

Die Registerkarte "Suchen" in Apple Music löscht jetzt den Verlauf.

22. Verbesserte Apple Music Suche

Die Suchleiste von iOS 11 zeigt die Ergebnisse nach Kategorien an.

Darüber hinaus können die Songs des ausgewählten Künstlers ohne Angabe eines bestimmten Albums (wie bisher) sowie in zufälliger Reihenfolge angezeigt werden.

23. Neuer Bildschirm auf gesperrtem Bildschirm

Die Player-Oberfläche auf dem gesperrten Gerät hat sich geändert, die Tasten befinden sich jetzt näher an der Mitte. Das Album-Artwork ist miniaturisiert worden.

24. Auswählen einer Quelle auf einem gesperrten Bildschirm

In iOS 11 können Sie die gewünschte Audioquelle auswählen, ohne das Gerät zu entsperren. Bequem.

# ÜBERARBEITETE ANHANGSNOTEN

25. Tabellen erstellen

In der Standard-Notizen-App in iOS 11 können Sie ganz einfach Tabellen erstellen. Nicht Excel, aber es wird für jemanden nützlich sein.

26. Einscannen von Dokumenten

Direkt in Notes können Sie den in iOS integrierten Modus zum Scannen von Dokumenten ausführen. Das System erkennt und beschneidet die Seite im Foto, Sie können die Ränder anpassen und zwischen Farb- und S/W-Modus wechseln.

Der von Ihnen erstellte Scan kann dann verarbeitet werden. Dokumentenscanner" von Drittanbietern werden offiziell nicht mehr benötigt.

27. Verschiedene Hintergründe in Notes

Sie können den Hintergrund in den Notizen ändern. Von den verfügbaren Optionen gibt es mehrere Arten von kleinen und großen Quadraten und einige Varianten mit Linien.

28. Umschalten der Sprache beim Diktieren

Sie können in den Notizen anfangen, Russisch zu sprechen  und, falls gewünscht, durch Tippen auf das Symbol in der unteren linken Ecke, um die Spracherkennung auf eine andere in iOS installierte Sprache umzuschalten.

# NEUE CHIPS

29. Gleichzeitiges Verschieben mehrerer Anwendungen

Im neuen iOS 11 können Sie mehrere App-Symbole auf einmal verschieben. Drücken Sie auf ein beliebiges Symbol, um den Bearbeitungsmodus aufzurufen, ziehen Sie es zur Seite und halten Sie es gedrückt, markieren Sie dann mit dem anderen Finger die App-Symbole, die Sie verschieben möchten.

30. Eine einfache Möglichkeit, Ihr Wi-Fi-Passwort weiterzugeben

iOS 11 führt eine einfache Möglichkeit ein, Wi-Fi-Passwörter zu teilen. Bringen Sie dazu Ihr Gerät einfach zu einem Gerät, das das Kennwort bei der Eingabeaufforderung für das Netzwerkkennwort bereits "kennt".

31. QR-Codes ohne zusätzliche Software

Die Standard-Kamera-App verfügt über einen integrierten QR-Code-Scanner. Anwendungen von Drittanbietern können deinstalliert werden.

Außerdem kann der 100% mit der Kamera senkrecht zum Tisch gedreht werden (hilfreich beim Scannen von Dokumenten), die Kreuze sollten vollständig ausgerichtet sein.

Das Scannen von QR-Codes kann in den Einstellungen deaktiviert werden

#Cam.

32. Screenshot-Editor

Nachdem Sie auf "Home - Lock" gedrückt haben, wird der Screenshot kurzzeitig als Miniaturbild in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können darauf klicken und mit dem Skalieren, Hinzufügen von Beschriftungen, Zeichnungen usw. beginnen. Es besteht die Möglichkeit, Pfeile, Beschriftungen und andere Symbole hinzuzufügen. Über dasselbe Menü können Sie einen Screenshot sofort freigeben, ohne die Foto-App öffnen zu müssen.

Das System ignoriert übrigens die Miniaturansicht, die in der unteren linken Ecke des Bildschirms erscheint, wenn Sie ein neues Bildschirmfoto aufnehmen. Sie müssen nicht warten, bis das Vorschaubild verschwindet.

33. Neuer Punkt in den Einstellungen - "Konten und Passwörter".

Es gibt einen neuen Punkt in den Einstellungen, mit dem Sie Passwörter für Programme und Websites einsehen können. Der Zugriff auf die Datenliste erfolgt über Touch ID. Dort können Sie auch die geheimen Informationen ändern, wenn Sie dies wünschen.

34. Aktualisiertes Kontaktbuch

In iOS 11 haben die Kontakte eine überarbeitete Benutzeroberfläche mit der Option, alle Kontakte aus der Cloud oder alle Kontakte insgesamt auszublenden.

35. Zifferblatt für Apple Watch

In iOS 11 können Sie jedes Foto ganz einfach in ein individuelles Zifferblatt für die Apple Watch verwandeln.

36. Nicht versteckte Banner

Unversteckte Benachrichtigungsbanner können jetzt für jede App aktiviert werden. Sie erscheinen auf dem Bildschirm und werden so lange angezeigt, bis der Benutzer sie selbst ausblendet. Ermöglicht es Ihnen, sich daran zu erinnern, auf Nachrichten in Messenger zu antworten und kein wichtiges Ereignis zu verpassen.

37. Aktualisierter Player in Safari

Der Safari-eigene Browser hat eine aktualisierte Benutzeroberfläche, wenn Sie Videos ansehen. Und das Beste ist, dass der Lautstärkeregler jetzt menschlich aussieht!

38. Einfache Übertragung von Daten von einem alten Gerät auf ein neues Gerät

In iOS 11 können Sie bei der Ersteinrichtung eines neuen Smartphones ganz einfach alle Daten von einem alten Smartphone übertragen, indem Sie die Geräte zusammenführen.

39. Aktualisieren der Kamera

Die Anzeige der kamerainternen Fotofilter hat sich geändert. Im Übrigen,  jeder mit ihnen  verwendet?

Darüber hinaus verwendet das System das HEVC- oder H.265-Format. Dabei handelt es sich um neue Foto- und Videokomprimierungstechnologien, die bei gleicher Bildqualität nur noch halb so viel Speicherplatz benötigen wie bisher.

40. Neue Face ID-Anwendung

Das neue iPhone X wird eine Einstellungsoption zum Entsperren des Smartphones per Gesichtserkennung bieten.

41. Neue "Dateien"-App

Es ist eine neue App erschienen, die alle Cloud-Speicher auf dem iPhone zusammenfasst. Damit der gewünschte Speicherplatz in "Dateien" auf Ihrem Smartphone erscheint, müssen Sie die Marken-App dieses Dienstes installieren.

42. iCloud Familienspeicher

Der iCloud Speicher kann jetzt für die ganze Familie geöffnet werden.

43. Neue Tapete

Kein Kommentar. Bitte verwechseln Sie die Farben des alten Apple-Logos nicht mit der LGBT-Flagge:) Der Koch hat damit nichts zu tun:)

Retro ist wieder in Mode.

44. Notruf

Durch fünfmaliges Drücken der Einschalttaste in iOS 11 wird ein Menü mit der Option aufgerufen, einen Lieblingskontakt anzurufen, ohne das Gerät zu entsperren. Die Patientendaten und die Kontaktnummer können unter dem entsprechenden Punkt in den Einstellungen festgelegt werden.

45. Deinstallation nicht verwendeter Programme

Apps können nun vorübergehend auf dem Gerät entladen werden, um Platz zu sparen. Apps werden gelöscht, um Platz zu sparen, und alle Daten und Einstellungen bleiben auf dem Gerät erhalten.

Entladene Programme hinterlassen eine spezielle Verknüpfung auf dem Desktop. Wenn Sie darauf klicken, wird die Anwendung wiederhergestellt.

46. Schnelles Anzeigen großer Anhänge in iMessage

Das neue Betriebssystem ermöglicht es Ihnen, alle speicherintensiven Anhänge in einem Menü anzuzeigen. Wenn Sie möchten, können Sie eine Liste aller Dateien anzeigen und nicht benötigte Dateien löschen.

47. Taste zum Ausschalten

Besitzer von iPhones mit defektem Einschaltknopf haben eine bequeme Möglichkeit, das Gerät auszuschalten. Die Einschalttaste befindet sich im Menü Einstellungen - Basis.

Die Suche nach Innovationen geht weiter, und wenn Sie bereits Erfahrungen mit #iOS11 gemacht haben, teilen Sie uns Ihre Eindrücke und neuen Funktionen mit, die Sie entdeckt haben.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman