...
Warum laufen Ameisen im Kreis um iPhones herum?

Warum laufen Ameisen im Kreis um iPhones herum?

Das virale Video, in dem Ameisen ein iPhone umkreisen, sobald ein Anruf eingeht, bekam Ende letzter Woche eine zweite Chance - wie so oft bei viralen Videos wurde es 2015 gepostet und 2018 wieder abgerufen. In einer neuen Welle des Interesses liefern wir verschiedene Erklärungen für das seltsame Verhalten der Insekten und wählen die plausibelste aus.

Die Autoren von ViralVideoLab, wo das Video zuerst erschien, erklären diesen kreisförmigen Marsch mit der "elektromagnetischen Welle" des eingehenden Anrufs, aber was damit gemeint ist, ist uns nicht ganz klar. Radiowellen umgeben uns (und die Ameisen) ständig, und es ist unklar, warum die Insekten auf dieses spezielle eingehende Signal reagierten und nicht auf andere, die den Äther füllen.

Nigel Andrew, Entomologe an der University of New England, weist darauf hin, dass Ameisen über magnetische Sensoren verfügen, die die Insekten zur Orientierung nutzen. Einige Arten (wie die südamerikanische Blattschneiderameise Atta colombica) orientieren sich mit Hilfe von Organen in den Fühlern am Magnetfeld. Aber erstens ist nicht bekannt, welche Ameisenart in dem Video marschiert, und zweitens ist es unwahrscheinlich, dass ein Smartphone Magnetfeldschwankungen erzeugt, die das Verhalten auch nur der richtigen Ameisenart beeinflussen können.

Es handelt sich höchstwahrscheinlich um ein Phänomen, das wir bereits beschrieben haben. Er wird manchmal als "Ameisenkreislauf des Todes" bezeichnet und besteht darin, dass Ameisen - Lebewesen, die nicht sehen können - sich manchmal in einem System aus Geruchssinn und chemischen Signalen verfangen. Auf ihrem Weg zu einem Ort, an dem es reichlich Nahrung gibt, senden die Ameisen ein spezielles Signal aus, das Artgenossen an den Ort des reichlichen Angebots locken soll. Wenn eine Ameise versehentlich auf ihre eigene Spur gerät, läuft sie im Kreis und hinterlässt noch mehr von dem Geruchsstoff, und neue Ameisen gelangen auf dieselbe Spur. Manchmal werden Hunderte oder Tausende von Insekten gefangen, und der Durchmesser der "Ameisenkreise" erreicht Hunderte von Metern - wir haben hier die eindrucksvollsten Videos zitiert. Vielleicht ist den Ameisen, die um das iPhone herumlaufen, das gleiche Unglück passiert, und die Bildung des Kreises fiel zufällig mit dem Klingeln des Telefons zusammen.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman