...

Nach welchen Kriterien wählen Sie die Kingston HyperX-Kopfhörer aus?

Kingston HyperX-Kopfhörer sind so konzipiert, dass sie zusammen mit anderen Geräten verwendet werden können. Sie können an Mobiltelefone, Tablets, Laptops, Desktop-Gaming-Computer und einige Arten von Spielkonsolen angeschlossen werden. Bei der Auswahl der Ohren der beliebten amerikanischen Marke gibt es 5 Kriterien zu berücksichtigen.

Vielfalt an Kopfhörern

Die Modelle sind nach Größe in klein und groß unterteilt. Erstere sind In-Kanal- und Otoplastiken. Letztere sind ohrumschließend und in voller Größe. Es gibt mehr von ihnen im Sortiment, da sie bei den Spielern beliebter sind.

Bei der Auswahl sollte man den Verwendungszweck berücksichtigen:

  • Für das Hören von Musik und das Anschauen von Videos in Verkehrsmitteln, im Freien und zu Hause sind Miniatur-Ohrstöpsel die beste Wahl. Sie wiegen sehr wenig und sind leicht zu entfernen.
  • Für Spiele oder Live-Übertragungen sind Über-Ohr-Geräte geeignet. Sie "verdecken" die Hörmuschel und verhindern, dass Sie auf Ablenkungen von außen reagieren.

Verbindungsmethode

Je nachdem, wie sie mit der Tonquelle verbunden sind, werden diese Geräte unterschieden:

  • verdrahtet,
  • drahtlos,
  • kombiniert.

Kabelgebundene Kopfhörer sind unabhängig von drahtlosen Schnittstellen. Sie können Audiosignale ununterbrochen für eine beliebige Zeit abspielen. Hauptvorteile: klarer und hochwertiger Klang, Stabilität. Nachteile:

  • Begrenzte Reichweite (die Entfernung zu Ihrem Smartphone, PC oder Player darf die Länge des Kabels nicht überschreiten);
  • Risiko eines Ausfalls aufgrund eines beschädigten Kabels.

Die kabellosen Modelle werden meist über Bluetooth verbunden. Sie behindern die Bewegung nicht, sehen attraktiv aus und sind langlebig. Der Nachteil ist, dass die Dauerbetriebszeit von der Kapazität der eingebauten Batterie abhängt.

Kombilautohren können auf zwei Arten angeschlossen werden. Sie vereinen die Vorteile von kabelgebundenen und nicht kabelgebundenen Geräten.

Verfügbarkeit eines Mikrofons

Brauchen Sie Kopfhörer nur zum Hören von Audio? Sie brauchen sich nicht um zusätzliche Funktionen zu kümmern. Insbesondere kann auf das Mikrofon verzichtet werden. Es ist nicht an der Wiedergabe von Tönen (Liedern, Audiomeldungen) beteiligt.

Ein Headset sollte bevorzugt werden, wenn entsprechende Pläne vorhanden sind:

  • durch Team-Computerspiele zu gehen;
  • die Organisation von Luftschlangen;
  • Aufnahme von Unterhaltungsvideos für Youtube und andere Plattformen;
  • die Kommunikation am Telefon.

Aktive Geräuschunterdrückung

Das Vorhandensein einer leistungsfähigen eingebauten Geräuschunterdrückung ist eine zwingende Voraussetzung für Kopfhörer, die für solche Zwecke verwendet werden:

  • Spielverlauf. Die Geräuschunterdrückung blendet Außengeräusche aus, so dass auch die leisesten Gegner wahrgenommen werden können.
  • Geschäftsverhandlungen. Lärm von außen kann stören, wenn ernsthafte Geschäftsangelegenheiten besprochen werden müssen.
  • Lange Fahrten. Kopfhörer sind eine praktische Alternative zu Ohrstöpseln in Zügen, Flugzeugen und Autos.

Gestaltung

Für den Alltag können Sie Kopfhörer wählen, die möglichst neutral aussehen. Der minimalistische Look ist ein großer Vorteil. Dank dieser Eigenschaft hebt sich der Besitzer des Kopfhörers nicht von der Masse ab und zieht keine unnötige Aufmerksamkeit auf sich.

Für den Laptop oder PC eines Gamers ist es eine gute Idee, ein Paar Ohren mit einem interessanten Design zu kaufen. Sie können dazu beitragen, eine optimale Spielatmosphäre zu schaffen.

Die Kosten sind ein weiterer wichtiger Parameter bei der Auswahl. Sparen Sie am besten kein Geld für Kingston HyperX-Kopfhörer. In der Regel gilt: Je höher der Preis, desto mehr coole Funktionen hat das Modell.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman