...
Fehler "iPhone getrennt, mit iTunes verbinden" - wie man das Gerät entsperrt

Fehler "iPhone getrennt, mit iTunes verbinden" - wie man das Gerät entsperrt

iPhone getrennt, mit iTunes verbunden - was tun?

Heutzutage sind Smartphones ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens und ein Speicher für wichtige Informationen geworden: persönliche Fotos, E-Mail-Korrespondenz, Zugang zu Bankkarten und Konten in sozialen Medien. Apple bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Schutz des Bildschirms, aber die gängigste ist die, die ein Kennwort zum Entsperren des Bildschirms erfordert. Wenn Sie es vergessen, gibt es keine Überraschungen. Manchmal hat man Zeit, sich daran zu erinnern, aber es kann auch sein, dass eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm erscheint, die besagt: "iPhone nicht verbunden, mit iTunes verbinden".

Fehler "iPhone getrennt, mit iTunes verbinden" - wie man das Gerät entsperrt

Ursache des Fehlers

Es lohnt sich kaum, ein Passwort experimentell zu erraten. Nach ein paar Versuchen erhalten Sie eine vorübergehende Warnung, dass die Anzahl der Anfragen überschritten wurde, und Ihr Gerät wird gesperrt. Natürlich wurde dieses System aus Sicherheitsgründen so konzipiert, dass Angreifer nicht in der Lage sind, Passwörter auf diese Weise zu erraten. Mit dem Aufkommen der neueren iPhones, die mit einem Fingerabdruckscanner ausgestattet sind, ist dieses Problem praktisch nicht mehr vorhanden. Der Benutzer muss sich das Passwort nicht merken und es zum Entsperren des Bildschirms eingeben. Dies geschieht automatisch über den Fingerabdruck. Was aber, wenn es diese Funktion nicht gibt und Sie sich nicht mehr an das Passwort erinnern können oder das Gerät versehentlich in die Hände von Kindern gerät und diese das Telefon unwissentlich in einen gesperrten Zustand versetzen?

Verzweifeln Sie nicht, es gibt mehrere Möglichkeiten, ein solches Problem zu lösen.

Lösung über iTunes

Diese Methode kann verwendet werden, wenn Sie sich versehentlich ausgesperrt haben und sich an das Passwort erinnern. Das Verfahren ist wie folgt:

  • Laden Sie das Programm iTunes und installieren Sie es auf Ihrem PC; 
  • Schließen Sie das Gerät mit dem Originalkabel an den Computer an und starten Sie iTunes;
  • Manchmal reichen diese Aktionen aus, damit iOS die erneute Eingabe des Kennworts zulässt. Wenn dies nicht der Fall ist, lohnt es sich, weiterzumachen;
  • Klicken Sie im Programmfenster auf das angezeigte Gerät und drücken Sie auf "Synchronisieren";
  • Der Synchronisationsprozess beginnt dann und sollte sofort beendet werden. Schließen Sie dazu einfach das Fenster.

Nachdem Sie nun wieder Zugriff auf Ihr iPhone haben, haben Sie eine bestimmte Anzahl von Passwortversuchen erhalten.

Es gibt eine wichtige Sache zu beachten. Diese Methode funktioniert nur, wenn der PC bereits mit dem Telefon verbunden ist. Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung zum PC herstellen, fragt die Software, ob Sie den Zugriff auf das Gerät erlauben wollen. Die Aktion muss auf dem Bildschirm des iPhones bestätigt werden, aber da es gesperrt ist, ist dies nicht möglich. Daher muss das Problem auf andere Weise gelöst werden.

Entsperrung über die Funktion "iPhone suchen".

Wenn der iPhone Finder auf Ihrem Gerät aktiviert ist, können Sie die Meldung "iPhone getrennt, mit iTunes verbinden" loswerden und Ihr Kennwort mit Remote Reset wiederherstellen. Mit dieser Funktion können Sie Ihr Gerät nicht nur verfolgen, sondern auch Informationen von ihm löschen.

Sie können das iPhone-Kennwort in diesem Fall von jedem Gerät aus zurücksetzen, das mit dem Internet verbunden ist. Melden Sie sich dazu einfach beim iCloud Cloud-Speicher an und autorisieren Sie ihn mit der ID, an die Sie gebunden sind.

Wählen Sie dann auf der Registerkarte "Alle Geräte" das Gerät aus, auf dem Sie das Kennwort zurücksetzen möchten. Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf "iPhone löschen" und bestätigen Sie Ihre Aktion.

Es verschwindet nicht nur die Meldung "iPhone getrennt, mit iTunes verbinden", sondern auch alle Informationen des mobilen Geräts werden gelöscht. Es ist jedoch möglich, Ihr iPhone aus einer Sicherungskopie wiederherzustellen oder es als neues Gerät einzurichten.

Wiederherstellung von einer Sicherungsversion des Geräts

Wenn Sie es sich zur Gewohnheit gemacht haben, Sicherungskopien zu erstellen, wird diese Aufgabe erheblich vereinfacht. Im Falle eines Rollbacks bleiben die meisten Informationen erhalten. Sie können Ihr iPhone mit der Sicherungsfunktion wiederherstellen. Schließen Sie dazu Ihr mobiles Gerät über ein USB-Kabel an Ihren PC an und starten Sie iTunes. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihr Passwort für diesen Dienst einzugeben, müssen Sie dies tun.

Gehen Sie nun auf die Registerkarte Übersicht. Scrollen Sie nach unten zu "Backups" und klicken Sie darauf.

Erstellen Sie eine Sicherungskopie und speichern Sie diese im Speicher des Computers.

Trennen Sie das iPhone vom Computer und schalten Sie das Gerät aus. Schließen Sie die iTunes-Software.

Sie müssen nun erneut eine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen und die Anwendung starten.

Halten Sie auf dem mobilen Gerät die Ein- und Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt.

Lassen Sie die Home-Taste los. iTunes sollte nun Ihr Gerät erkennen, das im Wiederherstellungsmodus verbunden wurde. Die Schaltfläche "Wiederherstellen" erscheint dann auf dem Bildschirm Ihres Computers.

Die Operation kann sehr lange dauern. Dies hängt von der Leistung der beiden Geräte, den Einstellungen und der begrenzten Kapazität des internen Speichers ab.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie das iPhone im normalen Modus bei eingeschaltetem iTunes und wählen Sie im Softwaremenü die zuletzt gespeicherte Kopie aus und laden Sie sie. Seien Sie sich bewusst, dass auch dies viel Zeit in Anspruch nehmen wird.

Die neuesten Versionen von iOS in einem gesperrten Zustand können nicht gesichert werden, und Sie müssen nur eine gespeicherte Kopie verwenden, um sie wiederherzustellen.

Machen Sie also für den Fall der Fälle Backups.

iTunes erkennt das iPhone nicht

Wenn Sie Ihr iPhone an Ihren Computer anschließen, wird es von iTunes manchmal nicht erkannt und Windows gibt einen Fehlercode aus, der von Textinformationen begleitet sein kann. Dies tritt normalerweise auf, wenn die iOS-Firmware nicht mit der iTunes-Version übereinstimmt. Die App ist möglicherweise veraltet und das neueste Update wurde nicht installiert. Suchen Sie nach Updates und laden Sie die neueste Version herunter.

Sie müssen auch einen Neustart des Telefons erzwingen, um interne Softwarefehler zu beseitigen. Sie können dann den Wiederherstellungsversuch wiederholen.

Gerät zurücksetzen

Wenn keine dieser Methoden funktioniert, kann das Dienstprogramm iFunbox helfen, den Datenverlust zu verringern. Damit können Sie Fotos und Videodateien auch dann herunterladen, wenn Sie keinen Zugriff mehr auf Ihr Gerät haben. Was immer Sie also speichern können, speichern Sie es und gehen Sie dann wie folgt vor

Starten Sie iTunes. Da Sie keinen Zugriff auf Ihr iPhone haben, können Sie es auch nicht zurücksetzen. Schließen Sie es also an Ihren PC an und suchen Sie es im Softwarefenster. Klicken Sie dann auf "iPhone wiederherstellen". Der Wiederherstellungsprozess beginnt. Sobald er abgeschlossen ist, wird das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle persönlichen Daten werden gelöscht.

Empfehlungen

Um sich das Leben nicht selbst schwer zu machen und spätere Probleme zu vermeiden, gibt es einige einfache Regeln zu beachten:

Solche Schlösser sind genau für Ihre Sicherheit gedacht, also verlassen Sie sich nicht auf Ihr Gedächtnis, auch wenn es einfach erscheint, und schreiben Sie es auf.

Geben Sie Ihr Telefon nicht an Fremde oder Kinder weiter. Ein iPhone ist kein Spielzeug und kostet einen hübschen Batzen Geld, und es zu sperren ist nicht das Schlimmste, was aus Nachlässigkeit passieren kann.

Seien Sie nicht faul und machen Sie ständig Backups, das erspart Ihnen in Zukunft eine Menge Ärger.

Synchronisieren Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer, auch wenn Sie das nicht müssen. Im Falle eines Einschlusses haben Sie eine bessere Chance, den Zugang wieder zu erlangen.

Wenn Sie einige einfache Regeln befolgen, wird die Meldung, dass Ihr iPhone nicht mehr verbunden ist und Sie eine Verbindung zu iTunes herstellen müssen, zu einem kleinen Ärgernis und nicht zu einem großen Problem. 

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman