...
Samsung Galaxy S20 im Test: Design, Ausstattung und Funktionen

Samsung Galaxy S20 im Test: Design, Ausstattung und Funktionen

Erscheinungsbild und Ausstattung

Das Samsung Galaxy S20 ist in drei Farben erhältlich: Grau, Rot und Blau. Das Smartphone wird mit einem 25-Watt-Netzteil zum schnellen Aufladen, einem USB-C-Kabel, einer SIM-Karten-Auswurfnadel und kabelgebundenen AKG-Kopfhörern geliefert.

Die Rück- und Vorderseite besteht aus Gorilla Glass der sechsten Generation. Die Rückseite ist an den Kanten abgerundet, was die Festigkeit des Glases erhöht. Der Seitenrahmen, der die Paneele miteinander verbindet, ist aus Aluminium gefertigt. Das Smartphone misst 69,1 x 151,7 x 7,9 mm und wiegt 163 Gramm. Aufgrund seiner Länge kann das Gerät kaum als kompakt bezeichnet werden, aber die Abmessungen sind gut gewählt. Mit seinen abgerundeten Kanten liegt das Smartphone gut in der Hand, und der Bildschirm kann mit einer Hand bedient werden.

Am oberen Ende befindet sich ein kombinierter Steckplatz für zwei SIM-Karten und eine Speicherkarte. Daneben befindet sich ein Mikrofon und je eines an der Unterseite und an der Rückseite der Kameraeinheit. Im Vergleich zu früheren Modellen sind die Mikrofone Galaxy S20 sind jetzt noch empfindlicher und machen das Telefonieren noch angenehmer. Die Ein-/Ausschalttaste und der Lautstärkeregler befinden sich traditionell auf der rechten Seitenwand. Auf der Unterseite sind der Lautsprecher und der USB-Typ-C-Anschluss nicht zu sehen.

Samsung Galaxy S20 Erscheinungsbild und Ausstattung

Der Zugriff auf die Informationen Ihres Smartphones wird durch einen in den Bildschirm integrierten Ultraschall- oder Fingerabdrucksensor geschützt. Samsung schlägt vor, die gewünschte Funktion zu aktivieren. Der Scanner wird schon bei der ersten Berührung mit einem feuchten Finger ausgelöst.

Frontplatte

Der 6,2-Zoll-Bildschirm ist mit Dynamic AMOLED-Technologie ausgestattet. Die Standardauflösung ist Full HD+, was eine flüssige Benutzeroberfläche ermöglicht. Wenn Sie eine höhere Einstellung (3040x1440) wählen, unterstützt das Telefon keine 120 Hz mehr. Im Modus mit einer Auflösung von 2220x2080 hält das Smartphone länger durch und entlastet das System, was den Akkuverbrauch um bis zu 15% senkt.

Das Bild des Bildschirms ist gut abgestimmt, aber der Hersteller bietet die Möglichkeit, die Einstellungen zu ändern und die Farbwiedergabe nach Ihren Wünschen zu gestalten. Die dünnen Einfassungen an den Rändern sind unauffällig und stören die Sicht nicht. In der Mitte des Displays befindet sich die Frontkamera in einem kreisrunden Loch mit einem Metallrand. Der Wasser- und Staubschutz entspricht der Schutzklasse IP68, wie bei den Vorgängerversionen.

Samsung Galaxy S20 Kamera-Optionen

Kamera-Parameter

Das Samsung S20 hat drei Hauptkameramodule:

  • Weitwinkelobjektiv mit 12 Megapixel Auflösung;
  • eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera;
  • Teleobjektiv mit 64 Megapixel Auflösung.

Die Kameras sind mit verschiedenen Funktionen ausgestattet, darunter Autofokus und Porträtmodus. Der Sensor ist mit einem 30-fachen Hybridzoom ausgestattet und unterstützt künstliche Intelligenz. Dadurch kann das Smartphone bei allen Lichtverhältnissen großartige Bilder aufnehmen. Die optische Bildstabilisierungstechnologie hilft Ihnen, selbst bei Bewegungen scharfe Fotos aufzunehmen. Das Galaxy S20 verfügt über eine "One Frame"-Funktion, bei der Fotos oder Videos gleichzeitig mit allen Kameras aufgenommen werden. Die vielseitigen Kameras des Geräts machen unter verschiedenen Aufnahmebedingungen großartige Fotos. Das Bild wird ohne Unebenheiten und Unvollkommenheiten ausgegeben, selbst in den Händen eines Anfängers. Die Frontkamera hat eine Auflösung von 8 ip.

Die hintere Kamera nimmt Videos in 8K-Qualität mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Das Selfie-Objektiv nimmt in 4K-Auflösung auf.

Leistung und Autonomie

Das Gerät wird von einem Exynos 990-Okta-Core-Prozessor angetrieben. Die Leistung des Chipsatzes ist für die Bewältigung der anspruchsvollsten Aufgaben ausgelegt. Das Smartphone friert nicht ein, wenn es benutzt wird. Wenn ein Spiel ausgeführt wird, ist die Anzeige auf eine Bildwiederholfrequenz von 60 Bildern pro Sekunde beschränkt, selbst wenn die Anwendung einen 120Hz-Bildschirm unterstützt. Die RAM-Kapazität beträgt 8 GB und der interne Speicher 128 GB. Der Datenspeicher kann mit einer microSD-Karte auf bis zu 1 TB erweitert werden.

Der Klang ist selbst bei maximaler Lautstärke klar und hochwertig. Der Klang des Talkback-Lautsprechers unterscheidet sich nicht von dem des Multimedia-Lautsprechers, so dass es ein Vergnügen ist, mit dem Galaxy S20 Smartphone Spiele zu spielen und Videos anzusehen.

Das Flaggschiff ist mit einem 4000-mAh-Akku ausgestattet. Mit der Schnellladefunktion ist der Akku in einer Stunde wieder vollständig aufgeladen. Beim umgekehrten drahtlosen Laden wird die Energie nicht so schnell übertragen. Eine volle Ladung reicht für 10-11 Stunden aktive Smartphone-Nutzung. Bei moderater Nutzung reicht die Leistung des Geräts für einen ganzen Tag.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Samsung Galaxy S20 ein ausgewogenes Modell für alle ist, die ein komfortables Smartphone suchen, das die neueste Technologie unterstützt und hochwertige Bilder liefert.

de_DEGerman