...
Einstellen von "Nicht stören" oder "Nicht stören" auf dem iPhone

Einstellen von "Nicht stören" oder "Nicht stören" auf dem iPhone

Haben Sie jemals verfolgt, wie sehr sich Ihr Lieblingstelefon in Ihr Leben, in Ihr Bett geschlichen hat? Ich persönlich habe das bis vor kurzem nie getan. Aber ein Anruf mitten in der Nacht, "Hallo, ist das ein Taxi?" oder eine SMS um 4 Uhr morgens, "Neujahrsverkauf! Nur heute! Und nur für 5!" und dann gab mir die Lektüre des Buches "Doubt" von Slava Baransky einen Grund, darüber nachzudenken, wer hier der Boss ist - ich oder das Telefon 🙂 So habe ich den "Bitte nicht stören"-Modus in meinem Telefon entdeckt und jetzt werde ich euch erzählen, was das ist und wie man ihn einstellt.

Übrigens ist es die gleiche Situation - man sitzt mit jemandem zusammen, den man lange nicht gesehen hat, oder man vermisst ihn, oder man unterhält sich gerade mit Freunden, und dann klingelt das Telefon, und 999 von 1000 Leuten gehen ran. Und das ist die Norm - wie kann ich diesen "superwichtigen" Anruf verpassen? Das macht Sinn. Wer ist dann die Person neben oder gegenüber von Ihnen? Wenn seine Aufmerksamkeit im Moment Sie vernachlässigen. Wie auch immer, Sie können dies in Slavas Buch im Detail nachlesen.
Das ist nicht das, was ich meine. iPhone bietet uns eine hervorragende Möglichkeit, unseren Seelenfrieden in der Nacht zu sichern. Und das mit elementaren Systemeinstellungen, ohne dass zusätzliche Apps benötigt werden.
Wir sprechen von einer Standardfunktion Bitte nicht stören. Damit können Sie Ihr Telefon "ausschalten", ohne das Netz des Betreibers zu verlassen - der Anrufer hört Ihre Nummer als "besetzt" und Sie hören nur die Texte nicht, sie kommen im Hintergrund. Voilà. Jetzt bestimmen Sie und nur Sie, wann Sie verpasste oder empfangene Texte sehen (Vibera ist dasselbe).

Nicht stören" oder "Nicht stören" auf dem iPhone einstellen

Gehe zu Einstellungen -> Bitte nicht stören
Erstens. Sie können den Modus einschalten "Handbuch"Er eignet sich besser für Besprechungen, Mittagessen, Zeit mit Angehörigen und Kindern.
 Einstellen von "Nicht stören" oder "Nicht stören" auf dem iPhone     Einstellen von "Nicht stören" oder "Nicht stören" auf dem iPhone
Zweitens. Einschaltmodus "Geplant"einen Zeitpunkt "von" bis "bis" wählen, der uns nicht stört. Ich habe zwischen 23 Uhr und 6 Uhr morgens gewählt.
Es ist wichtig zu beachten, dass die Option "Anrufe zulassen von" - Dies ist eine Gruppe von Telefonnummern, für die die Einstellungen nicht funktionieren. Es könnte sich dabei um die Telefonnummern von Eltern, geliebten Menschen, Kindern und anderen sehr wichtigen Personen handeln, von denen Sie zu keiner Zeit einen Anruf verpassen möchten.
Wenn der Modus aktiviert ist, erscheint im oberen Informationsmenü neben der Batterieanzeige das Symbol "Monat" - das ist alles, die Funktion ist aktiviert.
 Einstellen von "Nicht stören" oder "Nicht stören" auf dem iPhone     Einstellen von "Nicht stören" oder "Nicht stören" auf dem iPhone
Ich möchte auch die Funktion "Wiederholte Anrufe" erwähnen - wenn ein Nicht-Favorit Sie zweimal hintereinander anruft und weniger als 3 Minuten zwischen den Anrufen liegen, wird der zweite Anruf Sie "aufwecken". Diese Option ist für Notfälle und wirklich dringende Dinge, die passieren können.
Das war's dann auch schon. Jetzt hast du das Telefon, nicht es dich 🙂
Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman