...
Was Apple denkt: Die interessantesten Momente aus Tim Cooks Interview

Was Apple denkt: Die interessantesten Momente aus Tim Cooks Interview

Fast Company hat ein ausführliches Interview mit CEO Tim Cook geführt, das Ihnen einen guten Einblick in die Denkweise von Apple gibt. Lesen Sie Auszüge aus Tim Cooks Interview

Fast Company hat Apple als das innovativste Unternehmen der Welt ausgezeichnet. Zu diesem Zweck führte die Publikation ein ausführliches Interview mit CEO Tim Cook. Wir haben die 10 wichtigsten Punkte aus diesem Interview ausgewählt und verraten sie Ihnen. Wir sind der Meinung, dass solche Stichproben am ehesten Aufschluss darüber geben, was Apple denkt und was Herr Cook selbst denkt. Im Folgenden finden Sie Auszüge aus Tim Cooks Interview.

Was Apple denkt: Die interessantesten Momente aus Tim Cooks InterviewEinige der interessantesten Punkte aus Tim Cooks Interview

  1. Laut Tim Cook, um gute Ergebnisse zu erzielen, Hauptsache - ist die Herstellung seiner SpitzenproduktDas Ziel ist es, das Leben der Menschen zu bereichern, nicht die Wachstumsindikatoren der Aktienkurse.
  2. Apfel Hat besondere GeduldSie perfektioniert jedes ihrer Produkte, bevor sie es der Öffentlichkeit vorstellt. Es mag den Anschein erwecken, dass Apple vorsichtig auf der Lauer liegt und auf Entwicklungen wartet, aber laut Cook beginnt das Unternehmen mit der Arbeit an einem Produkt weit vor anderen. Es wartet nicht darauf, dass jemand sieht, was seine Entwickler tun.
  3. Tim Cook scheint keine große Nummer zu sein ein Fan von vierteljährlichen ErgebnissenDenn es sei nicht sinnvoll, ein Unternehmen 90 Tage lang zu messen, wenn die Investition langfristig angelegt ist.
  4. Tim Cook glaubt immer noch, dass Augmented-Reality-Anwendungen noch weiter vertieft werden und aktiv um unser Leben zu verändern.
  5. Apple denkt über die Dinge von einem technologischen Standpunkt aus nach, den es schon Jahre vor der Herstellung eines Produkts zu durchdenken beginnt. Zum Beispiel, jetzt Unternehmen Werke was in der nächsten Zeit veröffentlicht wird 2020.
  6. Tim Cook liest riesige Menge Kundenbriefe. Dies hilft ihm, den Finger am Puls des Unternehmens zu haben.
  7. Apple ist sehr sensibel für die unbeabsichtigten Folgen des technologischen Fortschritts und stellt daher Werkzeuge wie das "Nicht während der Fahrt stören" in iOS 11, das den Nutzern hilft, das Richtige zu tun.
  8. Wenn es um Musik geht, sagt Tim Cook: "Uns geht es nicht ums Geld. Er glaubt Musik interessant, weil sie inspiriert und motiviert Menschen. Aus diesem Grund ist es für Apple wichtig, kreative Menschen zu unterstützen.
  9. Die Entwicklung ihrer der intelligente Lautsprecher HomePod Apple hat sich im Vergleich zu anderen intelligenten Lautsprechern auf die Klangqualität konzentriert. Wir haben dies getan, weil "der größte Teil des Musikgenusses von der Klangqualität abhängt". Das wäre mit einem kleinen, quietschenden Lautsprecher unmöglich gewesen.
  10. Tim Cook zufolge ist die Technologie von Apple eine "Hintergrundsache". Dahinter verbirgt sich das übliche Gruppe von Personendie einfach die versuchen, in der Welt etwas zu bewirken.

Um das gesamte Interview in seiner Originalfassung zu lesen, können Sie dort.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman