...

Muss ich ein VPN auf meinem iPhone installieren und welche App soll ich wählen?

VPN für iPhone und Mac

Ein weit verbreiteter Irrtum besteht darin, ein VPN nur mit einem Wechsel des "Internet-Wohnsitzes" in Verbindung zu bringen. Im Jahr 2019 ist dieses Werkzeug eines der wichtigsten Mittel zum Schutz des Netzes. Aber welche der Hunderte von VPN-Apps im Appstore ist die beste, die Sie auf Ihrem iPhone installieren können? Und ist es die Mühe wert, nur für den Fall, dass es entkommt? 

Muss ich ein VPN auf meinem iPhone installieren und welche App soll ich wählen?

Das iPhone ist das sicherste Telefon, aber das ist nicht genug

Risiken für die Benutzer lauern sowohl in Software- als auch in Hardware-Schwachstellen. Im vergangenen Januar räumte Apple ein, dass selbst iPhone X-Besitzer sind nicht garantiert Sicherheit auf 100%. Android-Smartphones mit neueren Firmware-Versionen sind gegen solche Exploits geschützt, aber iOS hat Probleme. 

Tatsache ist, dass alle Apple-Chips Aufbauend auf ARM-Architektur. Wie jüngste Tests gezeigt haben, sind die Chips der A-Serie für iPhone, iPad und iPod Touch anfälliger für Hackerangriffe. Auch das Unternehmen selbst hat dies bestätigt. Gefährdet sind vor allem Geräte, auf denen keine Updates installiert sind.

Bis das Unternehmen diese Probleme gelöst hat, sind die Nutzer selbst besorgt über die Sicherheit. Schließlich will niemand eine Datenschutzverletzung. Ein VPN-Dienst ist eine gute Möglichkeit, sich vor Eindringlingen zu schützen, die Ihr Telefon ausspionieren. Mit mehreren Sicherheitsprotokollen ist es Cyberkriminellen nicht möglich, auf Ihre Daten zuzugreifen.

Vor- und Nachteile der Einrichtung eines VPN auf iOS

Zu den Nachteilen gehören die Risiken, die mit der Nutzung eines kostenlosen VPN verbunden sind (siehe unten), oder die Abonnementgebühren eines kostenpflichtigen Anbieters. Die Vorteile sind jedoch viel größer.

Muss ich ein VPN auf meinem iPhone installieren und welche App soll ich wählen?

Es gibt mindestens 5 Argumente, die für die Verwendung eines VPN sprechen:

  1. Die Sicherheit der personenbezogenen Daten ist gewährleistet. Bei bezahlten Anträgen kennen Sie den Endbegünstigten, der sie bearbeitet.
  2. Umgehung der geografischen IP-Beschränkungen. Es ist viel einfacher, den Super Bowl oder NBA-Spiele zu sehen. 
  3. Die Verschlüsselung von Informationen verringert das Risiko, dass sie über das öffentliche Netz abgefangen werden.
  4. Die Möglichkeit, Websites und Webanwendungen anonym zu besuchen. 
  5. Schneller Zugang. Sie können in wenigen Sekunden eine Verbindung zu einem VPN-Punkt herstellen.

Ein VPN kann auch auf Reisen sehr nützlich sein. Wer einen Ausflug oder eine Shoppingtour ins Reich der Mitte unternimmt, kommt daran nicht vorbei, denn China ist der "eiserne Vorhang" des weltweiten Internets.

Die VPN-Dienste von Apple in China

Experten glauben, dass Apple auf dem chinesischen Markt gut abschneiden würde, aber es gibt ein "kleines Problem" - viele seine Dienste sind in diesem Land blockiert. Die chinesische Regierung hat deutlich gemacht, dass sie keine Konkurrenten auf ihrem Markt zulassen wird, natürlich auch, um die nationale Sicherheit zu wahren. 

Die VPN-Dienste von Apple in China

 

Der iTunes Movies Store und der iBooks Store wurden in China gesperrt. Im Jahr 2016 funktionierten sie nicht mehr und wurden aus dem chinesischen App Store entfernt. Wenn Sie jedoch ein iPhone haben und nicht auf Ihre Lieblingsapplikationen verzichten wollen, können Sie kostenpflichtige VPN-Dienste kaufen und das nutzen, was Sie gewohnt sind. 

Kostenlose VPNs in iTunes für Mac

Werfen wir einen Blick auf drei beliebte kostenlose VPN-Apps, die im iTunes Store erhältlich sind: 

  1. Kostenloses VPN. Ein kostenloser VPN-Dienst für iOS. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Datenverschlüsselung über die Server des Unternehmens ist vorhanden. Die IP-Adresse wird verborgen, so dass Sie inkognito auf den gewünschten Seiten surfen können.
  2. Hotspot VPN. Dieses Programm hat 2 Pluspunkte: Es ist leicht und einfach zu installieren. Es funktioniert auch gut mit den wichtigsten Betriebssystemen wie Windows und Mac. Es gibt auch eine Version für iOS.
  3. IPVanish VPN. Dies ist eine spezielle Entwicklung von Mudhook Media, mit Sitz in Orlando, Florida. Es verwendet eine 256-Bit-Verschlüsselung zum Schutz der Kundendaten.

Lohnt es sich, kostenlose Anwendungen herunterzuladen?

Kostenlos ist immer attraktiv. Diese VPN-Dienste haben allein vier schwerwiegende Nachteile, auf die Sie stoßen können: 

  • Niedrige Datenübertragungsgeschwindigkeiten (besonders schmerzhaft in China, wo die Firewall bereits ein ständiges Ärgernis ist).
  • Weitergabe personenbezogener Daten. Kostenlose Anwendungen legen nicht offen, wer Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Außerdem können sie an die Inserenten weitergegeben werden, weil der Dienst nur so seine Kosten decken kann.
  • Begrenzung des Verkehrsaufkommens.
  • Pop-up-Werbung.

Die besten VPNs für iOS-Geräte

Unter den Bezahlanbietern haben zwei einen guten Ruf: ExpressVPN и NordVPN. Werfen wir einen kurzen Blick auf jede einzelne:

Muss ich ein VPN auf meinem iPhone installieren und welche App soll ich wählen?

  1. ExpressVPN. Dies ist einer der 5 besten VPN-Dienste der Welt. Es ist perfekt auf die Arbeit in China abgestimmt und kompatibel mit Geräten wie dem iPhone X, 8, 8 Plus, 7. und anderen.
  2. NordVPN. Dieser Dienst verwendet eine starke Verschlüsselung. Ihre Daten sind sicher und das Risiko eines Datenverlusts ist minimal. Außerdem gibt es eine Website in russischer Sprache, was ebenfalls ein Pluspunkt ist. Der Hauptsitz befindet sich in Panama, wo es keine Internet-Zensur gibt. Es wird eine spezielle KillSwitch-Technologie verwendet, die alle Fenster und die Kommunikation deaktiviert, wenn der Kanal unterbrochen wird.

Und das Wichtigste: Bei kostenpflichtigen Anwendungen werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergegeben! Es besteht keine Notwendigkeit, die Kontakte Ihrer Kunden an Dritte weiterzugeben, um Geld vom Werbetreibenden zu erhalten. Bezahlte Apps verdienen an Abonnements. Ihre Einkommensquellen sind klar und transparent. Auf der Website https://china-vpn.ru/vpn-dlya-iphonekönnen Sie sich diese Dienste genauer ansehen und sie mit einem Rabatt von bis zu 49% kaufen.

Wenn Sie eine stabile Verbindung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten wünschen, sollten Sie sich besser für die kostenpflichtigen Marken entscheiden. Vor allem in einem geschlossenen Land wie China. Wo die Behörden nicht schlafen und die Firewall ständig verbessert wird.

 

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman