...
Das neue Büro von Apple

Das neue Büro von Apple

Vor nicht allzu langer Zeit kündigte Apple den Bau eines neuen Büros an. Es sind nur Nachrichten wie immer. Wissen Sie, in unserer Stadt werden jeden Tag viele neue Büros gebaut. Aber nein, dieses Büro, nicht einmal ein Büro, nicht einmal ein Gebäude, ist ein Kunstwerk, dieses neue Apple-Büro. Sie müssen nicht einmal etwas sagen, schauen Sie es sich einfach an.Apple Cupertino neues Büro

Apple Cupertino neues Büro

Apple Cupertino neues Büro

Apple Cupertino neues Büro

Apple Cupertino neues Büro

Nun zu einigen Zahlen und Statistiken.

  • Die geplante Bauzeit ist 2014-2016.
  • Die Zahl der Beschäftigten beträgt 13.000.
  • Gesamtfläche - 71 ha
  • Grünfläche - 41 ha
  • Fitnesscenter - für 1.000 Personen.
  • Konferenzraum - für 1.000 Personen.
  • Restaurant und Kantine - 4.400
  • Es gibt 10.500 Parkplätze.
  • Kosten des Projekts - $ 5 Milliarden

Das Projekt wurde von dem berühmten britischen Architekten Norman Foster entworfen. In den letzten Jahren hat er eine Reihe von hochkarätigen Projekten entworfen. Er hat zum Beispiel hat das berühmte Wembley-Stadion wiederaufgebautEr entwarf den Hearst Tower in New York und die Reichstagskuppel in Berlin.

Es ist nun klar, dass sich Jobs' letzter Traum verzögert. Sein Nachfolger Cook hat sich als nicht weniger perfektionistisch erwiesen als sein früherer Chef. Die Liebe zum Detail hat zu einer extremen Verkomplizierung des Projekts geführt. Der Termin für den Umzug auf den neuen Campus wurde auf 2017 verschoben. Und die Gesamtkosten für die Arbeiten belaufen sich auf schwindelerregende $ 5 Mrd. Aber Cook hat keine Angst und glaubt, dass er es schaffen kann.

Jobs stellte sich ein riesiges ringförmiges, vierstöckiges Gebäude vor, in dem 13.000 Mitarbeiter Platz finden sollten.

Um das Ringgebäude herum sind ein Landschaftspark und oberirdische Parkplätze (darunter auch Tiefgaragen) sowie 28.000 Quadratmeter Fläche für das Forschungszentrum und ein großes Fitnesscenter für die Mitarbeiter geplant. Mehr als 6.000 Bäume werden die Zufahrtsstraßen zum Bürogebäude vollständig schützen.

Außerdem wird es auf dem Campus ein erdgasbefeuertes Kraftwerk geben. In Jobs' Vision sollte der Campus zur Netto-Null-Kategorie gehören. Dies ist der US-Begriff für Häuser, die sich selbst mit Energie versorgen, ohne das Stromnetz der Stadt zu nutzen. Neben dem Kraftwerk werden dabei 65.000 Quadratmeter Solarpaneele zum Einsatz kommen. Sie werden 8 MW Energie erzeugen - genug, um 4.000 Privathäuser im Bezirk zu beleuchten.

Der neue Apple-Campus wird eine Gesamtfläche von 700.000 Quadratmetern haben. Dies entspricht etwa zwei Dritteln der Fläche des Pentagon-Gebäudes.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman