...
Modern Combat Versus - Gamelofts umstrittener Shooter

Modern Combat Versus - Gamelofts umstrittener Shooter

Ist ein Shooter, bei dem die automatische Schussabgabe vorinstalliert ist, ein Shooter oder ein Arcade-Spiel?

Ein weiterer Shooter von Gameloft namens Modern Combat Versus (Herunterladen aus dem App Store) kann zu Recht als eines der umstrittensten Projekte der letzten Jahre bezeichnet werden. Tatsache ist, dass es für praktisch alle Spieleplattformen angekündigt wurde - Modern Combat Versus steht im App Store (für mobile Geräte) und auf Steam (für PC) zum Download bereit, ist aber keine vollständig plattformübergreifende Anwendung. Und es ist in dem heute so beliebten Stil gestaltet - nicht sehr cartoonhaft, eher hell, mit einer großen Menge an visuellen Effekten. Wenn man das Spiel startet, sucht man also unwillkürlich nach Parallelen zu Quake, Overwatch und sogar APEX. Aber die Inkonsistenz ist offensichtlich in den Bewertungen und Bewertungen: im App Store hat das Spiel eine Bewertung von 4,4 (7,7K Bewertungen), auf Steam - 6/10 (3,6K Bewertungen), und an diesem Punkt sollte der Shooter ein Erfolg sein. Aber die Realität sieht ein wenig anders aus.

Was sofort auffällt, ist, dass Modern Combat Versus verwirrend und intuitiv ist. Dies ist übrigens ein Problem vieler Spieleclients, und Versus ist auf den ersten Blick nicht leicht zu verstehen. Dabei fängt es ganz gut an - wir steigen sofort in das Ingame-Tutorial ein, in dem die Funktionen zum Bewegen der Karten, Schießen und Anwenden von Fähigkeiten erklärt werden. Sofort erleben wir die erste Enttäuschung - es stellt sich heraus, dass es einen Auto-Shooter und keine Kopfschüsse gibt (aber es gibt kritische Schüsse), also ist es egal, wohin man zielt. Das erhöht natürlich die Dynamik des Spiels - so kann viel Zeit gespart werden. Im Rahmen des Tutorials wird uns immer noch beigebracht, an den Wänden entlang zu laufen, allerdings mit Einschränkungen - eine solche Möglichkeit besteht nur in streng definierten Bereichen, die mit Pfeilen markiert sind. Das Verteidigen des Punktes am Ende erinnert sehr an Overwatch - Anspielungen darauf werden mehr als einmal auftauchen.

Download Modernes Gefecht gegen

Nach dem Tutorial gehen wir also ins Hauptmenü und verbringen einige Zeit damit, uns mit der Benutzeroberfläche vertraut zu machen - sie ist wirklich schwer zu durchschauen. Das Spiel bietet den ersten "echten" Kampf an - Modern Combat Versus soll eine Art PvP-Shooter sein, aber es gibt Bots, die nicht zielen können, langsam schießen und generell sehr langsam sind. Es gibt mehrere Spielmodi (die vom System zufällig ausgewählt werden):

  • Erobern Sie die Zone - in der Mitte der Karte gibt es einen kleinen Bereich, den Sie einnehmen müssen, d.h. Sie müssen alle Feinde darin töten. Die Zone muss dann gehalten werden, d. h. der Gegner darf dich nicht aus der abgegrenzten Zone herausschlagen. Die Zone muss eine bestimmte Zeit lang gehalten werden, und oben auf dem Bildschirm befindet sich eine Skala, die den Prozess in Prozent anzeigt. Erinnert sehr an Overwatch, da es auch einen ähnlichen Modus hat.
  • Die Belohnung ist das Sammeln von Materialien nach einem Kill. Man tötet nämlich seine Gegner und erhält dafür "Trophäen", das ist das, was von ihnen übrig geblieben ist. Das Team mit den meisten "Trophäen" in der vorgegebenen Zeit gewinnt.

moderner Kampf gegen Agenten

Das Gameplay erschien uns etwas dürftig - man muss nur zielen und rechtzeitig auf gegnerische Angriffe reagieren. Am Anfang treffen wir nur auf Bots, mit denen wir sehr leicht fertig werden, so dass der erste Tod erst nach einiger Zeit eintritt, wenn das Spiel uns echte Spieler gibt. Dabei ist es nicht so wichtig, die Wände hochzulaufen, sondern sich in die richtige Position zu bringen - man kann nicht nur an der Wand entlang, sondern auch auf dem Boden an die richtige Stelle gelangen. Deshalb muss man ständig nach Feinden auf dem Gelände Ausschau halten und auf ihr Erscheinen reagieren - ein solches Gameplay langweilt nach 5-10 Minuten. Die Entwickler versuchen, es zu diversifizieren - es gibt eine große Anzahl von verschiedenen Charakteren im Spiel, jeder hat seinen eigenen Typ und Angriffsgeschwindigkeit, sowie einzigartige Eigenschaften: Panzer schlagen aus der Hand, Scharfschützen nehmen Fernkampfpositionen ein, es gibt Charaktere mit Maschinengewehren, Schrotflinten, gepaart Pistolen und so weiter. Zugegeben, sie sehen genauso aus wie Roboter und unterscheiden sich nur in Farbe, Anzahl der Waffen und Geschlecht. Viele haben wiederum ihre Analogien zu Overwatch - statt Reinhardt gibt es einen Tank, der mit einem Katana herumläuft, einen Soldier 76 (mit fast derselben Farbgebung), Sombra und viele andere.

moderner Kampf gegen das Spiel

Modern Combat Versus mangelt es unserer Meinung nach am Maßstab (die Karten sind klein und nicht sehr übersichtlich) und an der Kampfdynamik - die gesamte Schlacht findet in der Regel an einem Punkt statt, es ist sehr schwierig, an Kämpfen in verschiedenen Teilen der Karte teilzunehmen. Am Ende gewinnt derjenige, der am koordiniertesten vorgeht und eine universelle Spitze hat - wie Sie wissen, ist so etwas in einem Online-Spiel schwer zu erreichen. Wenn es also keine Teamarbeit gibt, muss man durch individuelle Fähigkeiten gewinnen - wir sprechen vom Schießen und Zielen. Aber wenn das Schießen automatisch erfolgt, dann ist Können = Positionierung. Sie müssen also die Karten lernen und die richtigen Orte finden, Hinterhalte legen oder die sichersten Punkte zur Verteidigung der Basis wählen.

Nichtsdestotrotz ist Modern Combat Versus ein absolutes Muss, denn trotz seiner Schwächen hat es viele Vorteile. Zum Beispiel die Dynamik des Spiels - es ist nicht wie bei PUBG Mobile, wo man 10-15 Minuten lang schießen muss, hier muss man von Anfang an schießen. Obwohl die Charaktere denjenigen aus Overwatch ähneln, sind sie eigenständig und interessant, gut gestaltet und haben sogar eine Art Charakter. Und die Grafik ist eine der besten auf dem Markt - Gameloft weiß, wie man zeichnet. Deshalb ist es ein absolutes Muss, zumal es völlig kostenlos ist.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman