...

Microsoft hat Wunderlist gekauft

Microsoft den Kauf eines deutschen Unternehmens abgeschlossen 6Wunderkinderdas einen plattformübergreifenden Aufgabenplaner entwickelt Wunderlist. Das Wall Street Journal berichtet unter Berufung auf eigene Quellen, dass der Deal zwischen $100 Millionen und $200 Millionen wert sei. Wunderlist wird in seinem Büro in Berlin bleiben.

Wunderlist - eine der beliebtesten Lösungen in der Kategorie der Software-Aufgabenplaner.

Es unterscheidet sich von seinen Konkurrenten durch seine Benutzerfreundlichkeit und sein breites Spektrum an Funktionen. Der Benutzer kann seine Aufgabenlisten erstellen und synchronisieren, neue Elemente hinzufügen, Erinnerungen einstellen und vieles mehr. Im Falle eines kostenpflichtigen Abonnements können Sie Ihre Listen mit anderen Nutzern teilen, um gemeinsam Aufgaben zu erledigen. Microsoft kündigte die Übernahme einer E-Mail-App an Acompli. Ende Januar wurde sie als neue Version wieder eingeführt Ausblick. Die App wurde von den Fachmedien hoch gelobt. Im Februar bestätigte das Unternehmen den Kauf des Kalenders Sonnenaufgang. Das Geschäft wurde auf $100 Millionen geschätzt.Montag Wunderlist hat ein Update erhalten, das einen neuen Glance-Modus für die Apple Watch, einen eingebauten Sprachassistenten und einen optimierten Verkehrsverbrauch mit sich bringt. Die App steht auf iPhones und iPads mit iOS 7.0 und höher zum Download bereit.

Подписаться
Уведомить о
Gast
2 комментариев
Старые
Новые Популярные
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman