...

Überwachungskameras in Wohnungen: eine Modeerscheinung oder eine unabdingbare Notwendigkeit

Überwachungskameras in Wohnungen: eine Modeerscheinung oder eine unabdingbare Notwendigkeit

Fast jeder hat schon bemerkt, dass in Privathäusern, Geschäften, Einkaufszentren und Büros Überwachungskameras installiert worden sind. Es lohnt sich also, über die Installation eines solchen nützlichen Geräts in einer Stadtwohnung nachzudenken.

OLX bietet eine große Auswahl an Überwachungskameras. Kompakt Mini-Sicherheitskamera erlaubt:

  • Beobachten Sie die Aktivitäten des Kindes im Nebenzimmer;
  • die Haustiere während Ihrer Abwesenheit zu beobachten;
  • Betreuung von Dienstleistungspersonal (Hausangestellte, Kindermädchen, Bauarbeiter usw.)
  • Versuche von Unbefugten, die Wohnung zu betreten, zu erkennen.

Das heißt, wenn Sie viel unterwegs sein müssen, ist es am besten, eines der Gerätemodelle zu installieren.

Überwachungskameras in Wohnungen: eine Modeerscheinung oder eine unabdingbare Notwendigkeit

Anforderungen für Geräte

Es gibt mehrere Hauptanforderungen an eine Überwachungskamera für zu Hause. Dazu gehören:

  • Auslösung zu einem bestimmten Zeitpunkt oder als Reaktion auf einen Bewegungssensor (Aufzeichnungsaktivierung);
  • hohe Bildqualität (damit Sie die Person auf dem Bild genau erkennen können);
  • Infrarot-Beleuchtung (für Aufnahmen im Dunkeln);
  • Schwenkmechanismus (1 Kamera kann anstelle von 4 statischen Kameras installiert werden);
  • Fernzugriff über das Internet (Betrachten des Bildes auf einem Smartphone oder von einem anderen Computer aus);
  • Mindestabmessungen;
  • einfache Installation.

Viele Hausbesitzer installieren solche Geräte sogar in der Eingangshalle oder am Hauseingang. Es ist eine gute Idee, eine vandalensichere Kamera für diese Art von Installation zu verwenden.  

Die wichtigsten Auswahlkriterien

Es gibt viele Kriterien für die Auswahl, aber nur die wichtigsten müssen hervorgehoben werden. Zu diesen Empfehlungen gehören:

  • Der Betrachtungsradius kann klein sein, aber die Detailgenauigkeit muss hoch sein;
  • selbst für einen kleinen Raum benötigen Sie ein Modell mit 2-3 MP;  
  • Die Bildauflösung sollte Full HD sein, aber es gibt auch 4K-Modelle;
  • Um eine Person aus 5 Metern Entfernung zu erkennen, sollte die Brennweite 3,6 mm betragen (geeignet für einen Raum von bis zu 20 Quadratmetern);
  • Die Bildrate sollte mindestens 30 betragen (für ein flüssiges Bild).

Die Elektronikhersteller bieten eine große Anzahl von Geräten an, auch im preisgünstigen Bereich.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman