...

iOS 11 installiert auf 59% iOS-Geräten

Nach Angaben von Apple war am 4. Dezember 2017 auf 59% iOS-Geräten, die regelmäßig den AppStore besuchen, iOS 11 installiert. 33%-Geräte liefen noch unter iOS 10. Andere, frühere Versionen von iOS machten nur 8% der Gesamtzahl der Geräte aus.

Im Vergleich zu den letzten Zahlen von Apple vom 6. November ist der Marktanteil von iOS 11 in diesem Monat von 52 Prozent auf 59 Prozent gestiegen. Für den Monat betrug der Sprung 7%. In Anbetracht der Tatsache, dass iOS 11 offiziell erst Ende September veröffentlicht wurde, ist dies ein eher schwaches Ergebnis. Der Grund dafür sind die anhaltenden Probleme mit iOS11, die bei den Nutzern auftreten.

iOS 11 installiert auf 59% iOS-Geräten

Sicherlich hat das Unternehmen innerhalb von 2 Monaten eine unglaubliche Anzahl von Fehlern und Bugs behoben, aber das alles hat bei Apple einen unglücklichen Eindruck hinterlassen. Nie zuvor gab es ein derartig raues System. Normalerweise brachte Apple ein perfektes Betriebssystem heraus, das als Beispiel für das gleiche Android angeführt wurde, was eines der starken Argumente für die Verwendung eines "Stumpfes" war. Diese Sichtweise ist nun stark ins Wanken geraten.

Welche Version von iOS haben Sie? Ist es sogar früher als 10? Ich zum Beispiel habe immer noch Version 8 auf meinem iPad und habe nicht vor, ein Upgrade durchzuführen. Schreiben Sie darüber in den Kommentaren.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman