...
Interview mit dem Administrator des Life-Hack Telegram Channel

Interview mit dem Administrator des Life-Hack Telegram Channel

Es wird behauptet, dass Trumps Sieg bei den US-Wahlen auf Hacker zurückzuführen ist. Es ist unwahrscheinlich, dass wir jemals die Wahrheit zu diesem Thema erfahren werden, aber wir können mit jemandem sprechen, der dem Thema nahe steht, der aus erster Hand weiß, was "Hacking" oder "Cracking" bedeutet, und der Autor vieler Artikel und Materialien über Hacking ist. Heute interviewe ich den Administrator von Life-Hack, einem Telegram-Kanal.

Interview mit dem Administrator des Life-Hack Telegram Channel

Über den Life-Hack Telegram-Kanal

- Erzählen Sie uns von Ihrem Kanal? Was macht seinen Inhalt einzigartig?

Unser Kanal @HackingIn erster Linie geht es darum, die Menschen auszubilden und zu schulen. Wir versuchen, uns an den Hackerkodex zu halten, insbesondere an dessen zweite Bestimmung - Informationen gehören allen. Die Hauptaufgabe besteht darin, Wissen zu schaffen und zu verbreiten,
das ist die Einzigartigkeit unserer Inhalte. Wir sammeln auch interessante IT-Nachrichten für unsere Leser.

Hacking-Schulung

- Stimmt es, dass jeder lernen kann, sich in Computer zu hacken?

Ich weiß nicht, was Sie mit "Computer-Hacking" meinen, aber ich glaube, dass kein System unverwundbar ist. Um Ihre Frage zu beantworten: Jeder kann es tun, er braucht nur Zeit und Wissen.

- Ja. Wo wird das gelehrt? Ich glaube nicht, dass es eine Abteilung für Hacking gibt. Wie haben Sie das gelernt?

Es gibt eine große Anzahl von Ressourcen, die sich mit der Ausbildung befassen, sowie eine Vielzahl von Konferenzen, aber ich glaube, dass man selbst lernen muss. Erstens vermittelt das Selbststudium die Fähigkeit zur Selbstständigkeit und zur Suche, und zweitens müssen diese Fähigkeiten auf der 80er-Stufe liegen, damit man weiter lernen kann. Es ist unmöglich, alles zu wissen.

- Können Sie einige Ressourcen oder Websites empfehlen, auf denen die Leser mit dem Lernen beginnen können?

Es gibt inzwischen eine Menge Informationen, Sie können mit Video-Tutorials auf YouTube beginnen. Hier gibt es viel Literatur und nützliche Informationen:
https://codeby.nethttps://habrahabr.ruhttps://xakep.ru

- Erzählen Sie uns etwas über die Fähigkeiten von professionellen Einbrechern.

In der heutigen Welt sind die Möglichkeiten für einen professionellen Hacker endlos. Wenn Sie die vollständige Kontrolle über die Geräte einer Person benötigen - ihren PC, ihr Gerät oder ein Heimgerät wie einen Router - können Sie das gerne tun. Sie brauchen Zugang zu Cloud-Diensten - das ist einfach, denn es sind nicht nur Menschen, sondern Unternehmen und sogar ganze Länder, die gefährdet sind. Ein Beispiel für einen Angriff, den manche als Beginn einer neuen Ära der Cyber-Kriegsführung betrachten: der Angriff auf die iranischen Atomkraftwerke. Im Jahr 2010 legte ein infiziertes Flash-Laufwerk den Betrieb des Kernkraftwerks der Anlage, einer wichtigen militärischen Einrichtung des Staates, lahm. Der Schaden an den iranischen Atomanlagen war vergleichbar mit dem Angriff der israelischen Luftwaffe.
Jetzt könnte ein Cyberkrieg zu einer Katastrophe führen, deren Folgen die ganze Welt betreffen könnten.

- Vor kurzem gab es einen Cyberangriff auf die Ukraine, Russland und Weißrussland. Es handelte sich um einen Ransomware-Wurm, der die Überweisung von Geld auf ein bestimmtes Konto verlangte oder das System zum Absturz brachte. Viele Unternehmen waren davon betroffen. Was wissen Sie darüber?

Ja, das stimmt in etwa. Insgesamt 74 Länder haben Angriffe gemeldet, darunter die USA, Italien, das Vereinigte Königreich, Argentinien, die Vereinigten Arabischen Emirate und andere. Russland und die Ukraine führten die Liste der Opfer an. Kurz gesagt: WannaCrypt (oder WannaCry, WCry usw.), eine Ransomware, die Computer blockierte, Daten verschlüsselte und 300 Dollar in Bitcoins als Lösegeld forderte. Am 27. Juni 2017 begann sich eine neue Modifikation des Programms massenhaft zu verbreiten. Dieses Mal nutzte der Virus dieselben Systemschwachstellen wie WannaCry aus (z. B. die EternalBlue-Schwachstelle der NSA und die DoublePulsar-Backdoor).

Was ist cooler - iOS oder Android?

- Welches System ist schwieriger zu hacken - Android oder iOS?

Ich glaube nicht, dass es darauf ankommt, es hängt alles vom Systembetreiber ab. Das bei weitem verwundbarste Glied ist der Mensch, aber ich denke, Android ist die "undichte" Achse.

Wie können Sie Ihre Geräte vor Hackerangriffen schützen?

- Wie schützen Sie Ihre Gadgets vor Cyberangriffen?

Sie müssen lernen und verstehen, wie moderne Systeme funktionieren und sich an grundlegende Sicherheitsregeln halten. Um über neue Trends auf dem Laufenden zu bleiben und Ihre Privatsphäre zu schützen, abonnieren Sie diesen Kanal @Hacking.

- OK, aber hier sind die grundlegenden Dinge, die ich wissen muss. Geben wir unseren Mädchen ein paar Ratschläge mit auf den Weg. 

Zunächst einmal, und das halte ich für grundlegend: Ich rate Ihnen, zu lernen, wie man Suchmaschinen benutzt, das ist nicht nur etwas für Mädchen! Die Leute wissen nicht, wie sie nach bestimmten Informationen suchen sollen, es ist einfacher für sie, danach zu fragen.

- Wie meinen Sie das?

Bei der Verwaltung eines Kanals bin ich auf dieses Problem gestoßen: Die Leute stellen manchmal so absurde Fragen, dass Google Ihnen die Antwort in einer Minute gibt. Das ist bedauerlich.

- Hören Sie, ich habe nicht einmal gefragt, wie Sie heißen.

Ich möchte anonym bleiben.

/Abschluss/.

Ich fand das Interview mit dem Administrator des Senders sehr interessant @Hacking. Wenn Sie sich für Hacking und Cracking, die Welt der Hacker und virtuelle Netzwerke interessieren, sollten Sie sich anmelden und Informationen aus erster Hand erhalten.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman