...
Clash Of Kings: Spieltipps

Clash Of Kings: Tipps und Ratschläge zum Spiel

Jedes Mal, wenn ein neues Spiel veröffentlicht wird und Millionen von Spielern daran beteiligt sind, ist es aufregend, loszulegen. Es ist toll, an der Spitze zu stehen und als Erster eine neue Welt zu erkunden. Aber es gibt einige Spieler, die gerne auf den ausgetretenen Pfaden wandeln, für die die Effizienz cooler und interessanter ist. Für sie haben wir diesen Artikel geschrieben - Clash Of Kings: Game Walkthrough Tips, der ihnen helfen wird, die Spielmechanik schneller zu verstehen, dumme Fehler zu vermeiden und zu spielen, anstatt zu lernen. Unsere Tipps geben dir ein grundlegendes Verständnis für das Spiel Clash Of Kings.

Clash Of Kings Spiel Download-Links AppStore и GooglePlay

Clash Of Kings: Tipps und Ratschläge zum Spiel

Clash Of Kings: Spieltipps, Tricks, Erfahrungen

1. Nimm deine Questbelohnungen nicht sofort an.

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie eine Belohnung nicht abholen, dies keinen Einfluss auf die Erledigung nachfolgender Quests hat, die sich hinter der aktuellen Quest verbergen können.Zum Beispiel:Quests beginnen mit dem Sammeln von 500 Nahrungsmitteln und Holz auf der Weltkarte (Besetzen Sie Bauernhöfe und Sägewerke auf der Karte in der Nähe Ihres Schlosses). Dann kommen Quests, um Ihre eigene Rohstoffproduktion aufzubauen und eine bestimmte Anzahl von Truppen auszubilden, zu forschen, eine bestimmte Anzahl von Monstern mehrmals zu töten, einen bestimmten Lord zu erreichen und bestimmte Gebäude zu verbessern, usw. Sie können Ihre Belohnung für eine abgeschlossene Quest jederzeit abholen.Empfohlene Quests können Sie in beliebiger Reihenfolge ausführen.Clash Of Kings: Tipps und Ratschläge zum Spiel

2. Halten Sie immer so viele Militärzelte, Bauernhöfe und Krankenhäuser wie möglich bereit.

Halten Sie immer die maximale Anzahl von Militärzelten, Nahrungsmittelfarmen und mehreren Krankenhäusern (vorzugsweise mehr als 3) mit der höchstmöglichen Stufe bereit. Diese drei Arten von Gebäuden sind die wertvollsten Aktivposten im Machtkampf. Sägewerke sind weniger wichtig, da Holz weltweit am einfachsten zu beschaffen ist und keine Kosten für die Unterhaltung von Truppen anfallen.

Später, wenn Sie Burgstufe 10 und 15 erreichen, haben Sie Eisenminen bzw. Mithrilquellen freigeschaltet. Wir raten Ihnen, alle Sägewerke zu entfernen (Sie können 1-3 Sägewerke stehen lassen) und Eisenminen und Mithrilquellen zu bauen.

3. Bereiten Sie eine gute Grundlage für das weitere Spiel vor.

Zu Beginn des Spiels bist du mit einem Friedensschild ausgestattet, bis dein Schloss Stufe 6 erreicht oder du jemanden angreifst. (Insgesamt der Friedensschild ist 3 Tage lang ab Spielbeginn gültigWir empfehlen Ihnen, diese Zeit zu nutzen, um sich eine gute Basis für den Rest des Spiels zu schaffen: Rüsten Sie alle Gebäude auf die höchste Stufe auf, erforschen Sie alle Wissenschaften in der Akademie und stellen Sie natürlich Truppen auf der höchsten verfügbaren Stufe auf.

4. Truppen

Zu Beginn des Spiels haben Sie die Möglichkeit, Grundtruppen zu erstellen: Miliz, Reiter, Kurzbogenkrieger und Trebucheten. Sie sind die Haupttruppenart und werden von höherstufigen Truppen leicht getötet. Unser Rat ist, schnell eine Burg der Stufe 5 mit allen Gebäuden der höchsten Stufe und voll erlernten Wissenschaften zu erreichen. Beginnen Sie dann mit der Ausbildung von Truppen der Stufe 2. (Die Voraussetzungen für die Freischaltung von Truppen höherer Stufen finden Sie im Detailbereich dieses Gebäudes).

5. Sperrebene 6.

Sobald der Spieler alles auf Stufe 5 aufgerüstet und mindestens 5.000 Truppen der Stufe 2 angehäuft hat, raten wir zum Bau einer Burg der Stufe 6. (Hier kannst du entscheiden, ob du den Friedensschild des Startspielers bis zum Ablauf behalten oder früher brechen willst).

6. Die Akademie ist Ihr Rückgrat

Durch das Studium der entsprechenden Wissenschaften in einer Akademie können Sie mehr Truppen in kürzerer Zeit ausbilden, was Ihnen eine starke Basis verschafft, von der aus Sie schnell an Stärke gewinnen können. Zu Beginn des Spiels sind die Lebensmittelkosten für die Unterhaltung und Ausbildung Ihrer Truppen nicht so hoch, so dass die Ausbildung und andere Dinge relativ einfach sind. Mit dem Anstieg des Niveaus Ihrer Burg und Ihrer Gebäude werden auch die Stärke und die Mannstärke Ihrer Armee zunehmen, und im Laufe des Spiels wird die Nahrungsaufnahme Ihrer Truppen die Menge der von Ihnen produzierten Nahrung übersteigen. Du musst also eine ständige Nahrungsquelle finden. Du kannst ständig Nahrung von der Weltkarte in der Nähe deines Schlosses sammeln. Sammeln Sie auch Ressourcen von den Nahrungsmittelfarmen in Ihrem Schloss, bevor Sie neue Truppen ausbilden. Wenn Sie sich an dieses Konzept halten, können Sie die Reihen Ihrer Armee ständig mit neuen Truppen auffüllen und Ihre Burg verbessern.

7. So viel Forschung wie möglich betreiben

Wenn Sie an der Akademie forschen, können Sie schnell zu einer echten Bedrohung für Ihre Feinde werden. Durch die Erforschung der militärischen Wissenschaft und Entwicklung können Sie schnell eine stärkere Armee ausbilden. Mit der Verteidigungs- und Ressourcenforschung können Sie schneller mehr Ressourcen sammeln und Ihre angesammelten Ressourcen zuverlässiger verteidigen. Anfängern wird empfohlen, alle verfügbaren Forschungen so weit wie möglich zu erforschen, bevor Sie Ihre Burg auf Stufe 6 aufrüsten. Danach ist es ohne Friedensschild ratsam, zuerst die militärische Forschung, dann die Entwicklung und die Ressourcen und zuletzt die Verteidigung zu erforschen.

8. Lord's Skills - lies alle Beschreibungen, damit du nicht die falsche Wahl triffst

Wenn du Erfahrung als Lord sammelst, erhältst du neue Lordstufen. Wenn du als Lord aufsteigst, erhältst du Fertigkeitspunkte, mit denen du aktive Fertigkeiten erwerben kannst. Es wird empfohlen, die Beschreibungen aller Fertigkeiten sorgfältig zu lesen und zu erfahren, was sie einem bringen, bevor man seine Fertigkeitspunkte ausgibt.

9. Monster sind ein wichtiger Teil des Spiels.

Anfänger sind möglicherweise nicht in der Lage, Monster über Stufe 2 mit 1-2.000 Truppen der Stufe 1 zu töten. Nach der Ausbildung von ca. 3.500 Truppen der 2. Stufe (hauptsächlich Bogenschützen und Katapulte sowie etwas Infanterie und leichte Kavallerie) können Sie Monster bis zur 5. Stufe töten. 6.000 Truppen der 3. Stufe ermöglichen es Ihnen, Monster bis zur 7.

10. Moderator des Königreichs - finden Sie ihn, treffen Sie ihn

Dies ist wahrscheinlich eines der nützlichsten Dinge, die man wissen sollte: Fast jedes Königreich hat einen MOD (Moderator).(HINWEIS: Lesen Sie unter "Hilfe & Support" nach, was Moderatoren tun)Es liegt in ihrer Verantwortung, deine Fragen zu beantworten, aber denke daran, dass du höflich zu ihnen sein und so gut wie möglich Englisch sprechen solltest (außer wenn dein Königreich einen russischsprachigen MOD hat).

11. Fallen - Defensive Fallen.

Um eine Burg gut zu schützen, muss man über genügend Fallen mit Krankenhäusern verfügen und die entsprechende Forschung betreiben, um ihre Wirksamkeit zu erhöhen.

  • Viele Fallen unterschiedlicher Art, mit möglichst vielen Ebenen.
  • Krankenhäuser, die 20.000 oder mehr verwundete Soldaten aufnehmen.
  • 20.000 Verteidigungstruppen in der höchstmöglichen Stufe, die die Burg ständig besetzen.

Wenn all dies beachtet wird, kann der Feind bei der Belagerung seiner Burg etwa 50.000 oder mehr seiner Truppen verlieren (je nach Stufe und Stärke seiner Truppen), ohne dass Sie etwas von Ihrer Stärke verlieren. Denn Sie haben genau so viele Verteidigungstruppen in Ihren Burgen, wie Ihre Krankenhäuser aufnehmen können. Nach einem Angriff können Sie sie wieder in Betrieb nehmen, wenn Sie über genügend Ressourcen verfügen.

12. Empfehlungen für zeitlich begrenzte Veranstaltungen.

Links von eurer Burg seht ihr oft eine Gruppe von Zelten; sie markieren den Beginn eines Ereignisses, das ihr abschließen müsst. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen, erhalten Sie enorme Boni für Ihre Entwicklung. Das Ereignis ist in mehrere Zeitphasen unterteilt, darunter das Sammeln von Rohstoffen auf der Weltkarte, das Erhöhen des Gebäudeniveaus, das Erforschen der Wissenschaft in der Akademie, das Ausbilden der eigenen Armee und das Angreifen feindlicher Truppen (die letzte Phase (Angreifen feindlicher Truppen) findet in der Regel nach der Ausbildungsphase der Armee statt). Erreichen Sie die Top 100 der Phase, um zusätzliche Boni in der Veranstaltung zu erhalten, bauen Sie sofort 10 Bauernhöfe mit Lebensmitteln und nur 4 Sägewerke. 5 zusätzliche Zellen werden nach Erreichen der Stufe 5 für den Bau geöffnet. Weisen Sie 8 Krankenhäuser in ihre Schranken. Nach Stufe 10 erhältst du 5 weitere Zellen. Auf Stufe 10 sollten Sie 10 Lebensmittel, 4 Bäume, 8 Zelte und Krankenhäuser an ihrem Platz haben. 15 Jahre später werden Sie 3 Mefril und 2 Eisen bauen.

Подписаться
Уведомить о
Gast
0 комментариев
Межтекстовые Отзывы
Посмотреть все комментарии
de_DEGerman