Erweiterte Realität

Die neue Version von ARKit 1.5 wird es Entwicklern ermöglichen, digitale Objekte nicht nur auf einer horizontalen, sondern auch auf einer vertikalen Fläche zu platzieren. Das bedeutet, dass Sie mit Ihrem Smartphone mit Postern und Zeichnungen interagieren können. Durch fortschrittlichere Technologien wird die erweiterte Realität noch interessanter.

Batterie (beta)

Die neue Version des Betriebssystems verfügt über einen Bereich für die Systemeinstellungen, in dem Sie die Akkukapazität überprüfen und feststellen können, ob der Akku ersetzt werden muss. Außerdem können Sie jetzt die Option deaktivieren, die eine Leistungsreduzierung aufgrund von Akkuverschleiß erzwingt.

iPad-Ladesteuerung

Das Betriebssystem reduziert den Verschleiß des Tablet-Akkus bei langen Ladezeiten. Zum Beispiel, wenn das Gerät in der Verkaufsstelle an eine Steckdose angeschlossen wird.

Animoji

Ein echter Leckerbissen für iPhone X Nutzer - die neuen Animeji: Drache, Schädel, Bär und Löwe.

Datenschutz

Jetzt müssen Sie nicht mehr raten, wofür Apple Ihre Daten benötigt. Jedes Mal, wenn Apple Sie um Zugang zu Ihren persönlichen Daten bittet, können Sie durch Klicken auf einen speziellen Link sehen, wofür diese Daten benötigt werden.

Apple Musik

Der Musikplayer hat jetzt einen Bereich mit Videoclips. Mit Hilfe von Empfehlungen können Sie jetzt auch Freunde mit ähnlichem Musikgeschmack finden.

App-Store

Im App-Shop können Sie nun auswählen, welche Bewertungen zuerst angezeigt werden sollen: positive, negative, hilfreiche oder die neuesten. Die Registerkarte "Updates" hat sich ebenfalls geändert: Sie können jetzt die Version der App und die Dateigröße sehen.

Safari

Diejenigen, die den integrierten Browser verwenden, werden angenehm überrascht sein. Es wurden einige Änderungen an der Funktionsweise von Safari vorgenommen:

  1. Um das Login und das Passwort automatisch auszufüllen, müssen Sie zuerst auf das Webformular tippen.
  2. Autofill-Formulare sind jetzt auch in der Webansicht verfügbar, die in Anwendungen von Drittanbietern eingebettet ist.
  3. Der Lesemodus wurde verbessert.
  4. Der Browser warnt davor, Kreditkartenformulare und Passwörter auf ungesicherten Websites automatisch auszufüllen.

Tastatur

Behebt Probleme mit dem Smart Keyboard auf dem iPad Pro nach der Verbindung mit einem Wi-Fi-Hotspot.

Andere Änderungen

  1. Die Anwendung "Podcasts" wurde fertiggestellt.
  2. Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass sich der Bildschirm bei einem eingehenden Anruf nicht einschaltete.
  3. Ein Problem, bei dem sich Links in Beiträgen nicht öffnen ließen, wurde behoben.
  4. Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Mail-Benachrichtigungen nach dem Wischen angezeigt wurden.
  5. Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass das Datum und die Uhrzeit auf dem Sperrbildschirm verschwanden.
  6. Ein Problem, bei dem Eltern eine Kaufanfrage mit Face ID nicht bestätigen konnten, wurde behoben.
  7. Ein Problem, das dazu führte, dass das Wetter nicht aktualisiert werden konnte, wurde behoben.